Feldmaus-Diskussion

Thorhall

Mitglied
Nabend. :)
Hab mir grad deinen Entwurf angeschaut. Spricht mich durchaus an. Soweit ich das gesehen habe, grenzt es sich Design technisch ein Stück weit von den meisten Skizzen ab. Weißt du schon welche Materialien du verwenden willst ?
Lg Torsten
 

Feldmaus

Mitglied
Hallo Torsten
Ja ist natürlich eher was klassisches, war auch so gewollt. Ich bin davon ausgegangen das diesen weg eher wenige einschlagen werden und so wird einfach das ganze Thema spannender.

Material ist bekannt, schreib ich aber laufend im WIP :)

Gruess René
 

Virgil4

Premium Mitglied
Salli René,

Sieht super aus die Klinge - klein, aber fein!

Bin auf das Endergebnis gespannt :D

Virgil
 

Feldmaus

Mitglied
Hallo Virgil4
Ich bin auch gespannt :) heute habe ich gehärtet und ich musste eine extrarunde drehen weil es ne Banane war. Nun ist der Puls wieder unten und alles ist gut ;)
Gruess René
 

nepolsky

Mitglied
Mahlzeit René
Schönes Messerchen ,jupp gefällt mir.Hast du sauber hinbekommen. Hatte von Anfang an irgendwie das Bedürfnis es zusammen klappen zu wollen.:D
Sach mal...das Ebenholz variiert farblich auf deinen Bildern,geht das jetzt mehr ins bräunliche oder ins schwarze,so bei Tageslicht und in natur.

Gruß Ralf
 

Feldmaus

Mitglied
Hallo Ralf
Danke für das Feedback, nun ja ich würde sagen das Holz geht eher ins schwarze. Ist aber tatsächlich je nach Lichteinfall mal so mal so.
Gruess René
 

Virgil4

Premium Mitglied
Salli René,

wirklich ein tolles Endergebnis :super: - herzlichen Glückwunsch!

Fast schon eine Miniatur … 70 mm Klingenlänge sind halt schon etwas wenig :D

Sauber gemacht mit schönen Details, wie der Fehlschärfe, der Walzhaut und die polierten Backen.

Und dann noch die Lederscheide … bei fast einer Woche Zeit müsste das doch noch klappen :D

Beste Grüsse

Virgil
 

Feldmaus

Mitglied
Sodele die Lederscheide ist fertig, trotz Schule und viel arbeit im Geschäft und zwei Teenies die irgendwie gerade jetzt unheimlich anspruchsvoll sind.....
Wie man sehen kann läuft die Naht leicht schräg, ich habe die Löcher mit der Schwertahle gestochen und nicht gebohrt. Ist klassisch "Sattlermässig" und bei so kleinen Scheiden gut machbar.

Gruess René