Fallkniven P, erste Eindrücke

dirty-harry

Mitglied
Habe mir gestern den neuen Fallkniven-Folder zugelegt, und bin von dem Ding wirklich begeistert.

Die größte Überraschung für mich war als ich das Messer zum ersten Mal in die Hand bekam :
Das Ding ist ein Frame-Lock mit aufgesetzten Griffschalen !!

Die Verarbeitung ist absolut top, der Klingengang butterweich und
der Liner rastet satt ein; und vor allem :
Die Kinge hat absolut kein Spiel, da wackelt wirklich nix !!
Sauscharf ist die VG 10 Klinge außerdem.

Das Messer liegt sehr gut in der Hand, die Griffkanten sind abgerundet und drücken nicht.
Einzig am Rahmen vorm Liner ist eine Ecke am Frame, die etwas abgerundeter sein könnte, das einzige klitzekleine Minus, ist aber nicht unangenehm schmerzhaft in der Hand.

Das Messer hat keinen Clip und kommt mit einem Corduratäschchen für den Gürtel, ich werd es aber in einem Lederschlupftäschchen im Sack tragen.

Fazit: ein sehr gutes, stabies Gentleman Messer, zu einem fairen Preis.
 
Zuletzt bearbeitet:

Odin

Mitglied
Zitat: Die größte Überraschung für mich war als ich das Messer zum ersten Mal in die Hand bekam :
Das Ding ist ein Frame-Lock mit aufgesetzten Griffschalen !!
-- Ist doch irgentwie jeder liner lock oder
:fack:
 

le.freak

Premium Mitglied
HEY

jetzt hoeren wir aber mal auf den armen kerl so zu aergern; hallo dirty harry, willkomen im forum und .... naja ... vergib ihnen, normal ist der ton hier etwas umgaenglicher :cool: :rolleyes: :cool:
 

dirty-harry

Mitglied
Original geschrieben von Odin
Zitat: Die größte Überraschung für mich war als ich das Messer zum ersten Mal in die Hand bekam :
Das Ding ist ein Frame-Lock mit aufgesetzten Griffschalen !!
-- Ist doch irgendwie jeder liner lock oder
:fack:


Ist z.b. ein Mnandi kein Frame-Lock mehr nur weil Holzschalen draufgedübelt sind?

Frame-Lock heißt für mich, daß ein Teil der Backe einrastet, dies ist beim Fallkniven Folder der Fall.

Ich weiß schon wovon ich schreibe. :D
 

Rage

Mitglied
Hi dirty-harry

Willkommen im Forum
Da kann ich mich ja richtig drauf freuen. Hab den vor ein paar Tagen
bestellt. Dauert wahrscheinlich nochn bisschen, weil Poststreik:(

Viele Grüsse von Rage
 

Kai

Mitglied
Hier ein Bild

Folder.jpg
 
L

Lüttecken

Gast
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: Das Messer ist einfach spitzenmäßig gearbeitet! Die Klinge läuft ohne Spiel butterweich,die Schrauben sind alle fest angezogen gewesen( nicht überall Standard), die Klingenachs-Schraube ist Loctite gesichert und.... es wackelt absolut nix!!

Die Klinge ist ohne Grate und sauscharf, und Flachschliff übrigens!!

Für den Preis( als Händler:fack: ) erste Sahne, das mitgelieferte Cordura-Täschchen übrigens außergewöhnlich gut gearbeitet, waagerecht und senkrecht zu tragen.

Kydex-Wänää:irre:
 

WalterH

Mitglied
In der Diskussion im Faellkniven Forum (bin jetzt zu faul zum Raussuchen) waren ja alle der Meinung, dass es langweilig aussieht. Finde ich allerdings ueberhaupt nicht - ich find's sehr harmonisch und ausgewogen.

*seufz* Eigentlich dachte ich, ich koennte mal einen Monat mit dem Messerkaufen aussetzen ... Muss wohl mal mein Geld zaehlen.

-Walter
 

coolcat

Mitglied
Dumme Frage:
Welcher Händler in D hat das Dingen denn sofort lieferbar (und nicht erst irgendwann im Spätsommer) ??
BTW, hat mal einer ein Bild von der Rückseite??
 

HankEr

Super Moderator
Messer mit Clip gibt es glaube ich langsam genug. Ein Bild der Rückseite würde mich auch mal interessieren.
 

Kai

Mitglied
Ich glaube es nicht

Bei HBS aus der Page kostet das P1 280,- Euro !! Sonst wird es überall für 144,- angeboten ?!

Grüße

Kai

PS.: Ich habe mein P1 beim Bladeshop zu 144,- Euro bestellt und Lieferung ist für nächste Woche zugesagt.