Fällkniven TK6 TRE KRONOR HUNTER?!

Menor

Mitglied
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

[Nick]

Premium Mitglied
Definiere "besser".

Andere Klingen- und Grifform, anderer Stahl, andere Klingenlänge, andere Gesamtlänge, anderer Einsatzzweck.

Auch wenn Äpfel und Birnen beides Kernobst sind, ist deren Vergleich doch schwierig.
 

Menor

Mitglied
Definiere "besser".

Andere Klingen- und Grifform, anderer Stahl, andere Klingenlänge, andere Gesamtlänge, anderer Einsatzzweck.


Da hast du recht meine Fragestellung war nicht die beste....

Mich würde interessieren welche Erfahrungen Mitglieder dieses Forums mit dem Messer gemacht haben?
Besitzt jemand das Messer hier?

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

gast

Gast
Hallo Menor

du bist ja noch recht neu hier. Meine Erfahrung beim lesen der Threads hat gezeigt, dass so anfragen wie "was haltet ihr von xyz" immer schwierig zu beantworten sind. Der einzige Mensch der mit dem Ding rumlaufen musst bist du, und da hilft dir die Meinung eines anderen der damit nicht rumlaufen muss nur bedingt. Ich hab gesehen du hast in einem anderen Thread auch schon nach dem F1 gefragt hast.

Dann würde ich dir ganz klar ne Kaufberatung empfehlen, natürlich mit dem schönen Fragenkatalog, und dann wird es mit Sicherheit Menschen geben, die für deine Verwendungszwecke ein passendes Messer finden werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Menor

Mitglied
Danke für den Tip Outdoorforest. Dann werd mich mal an die Ausarbeitung meines Fragenkataloges machen :).
Das ich mir das F1 kaufen will weis ich schon nur, frage ich mich obs nicht noch was besseres gibt mit den gleichen Eigenschaften aber noch besseren Materialien.

LG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

[Nick]

Premium Mitglied
Sorry Menor,

ich glaube nicht, dass diese Fragestellung helfen wird, bzw. greife meine Eingangspost auf:
Definiere "besser".

Nur weil ein Messer einen "moderneren" Stahl und z.B. einen Edelholzgriff hat, muss es noch lange nicht besser im Sinne des tatsächlichen Nutzens sein.
Ein "besserer" Stahl ist z.B. i.d.R. auch schwieriger zu schärfen, was sich beinem Gebrauchsmesser, am besten noch "Outdoor", zu einem großen Nachteil entwickelt.

Das Thema F1 und Alternativen ist hier durch etliche Threads gejagt worden, da wird nicht viel neues zu finden sein.

Von daher würde ich zu einem pragmatischem Handeln raten:

Da Dir das F1 offenkundig gefällt, kauf es einfach, und viel wichtiger, benutze es auch. Wenn Du dann feststellst, dass es Deinen Ansprüchen nicht genügt, dann kannst Du ja gerne nach Alternativen suchen.
 

toughT

Mitglied
Hey Menor,
ich habe das Messer und ich liebe es. Klein, stabil und super in der Hand.
Nix womit man normaler Weise Bäume fällt.
Out of the Box war es mit das Schärfste das ich je bekommen habe.
Wenn es für Deine Anforderungen passt, von mir klare Kaufempfehlung.
Aber es muss eben für dich passen. Am besten gehst Du in einen Laden und nimmst es in die Hand. Da spürst Du ganz schnell ob Du es willst oder nicht.

Viel Spaß
T
 

Menor

Mitglied
Sorry Menor,

ich glaube nicht, dass diese Fragestellung helfen wird, bzw. greife meine Eingangspost auf:
Definiere "besser".

Nur weil ein Messer einen "moderneren" Stahl und z.B. einen Edelholzgriff hat, muss es noch lange nicht besser im Sinne des tatsächlichen Nutzens sein.
Ein "besserer" Stahl ist z.B. i.d.R. auch schwieriger zu schärfen, was sich beinem Gebrauchsmesser, am besten noch "Outdoor", zu einem großen Nachteil entwickelt.

Das Thema F1 und Alternativen ist hier durch etliche Threads gejagt worden, da wird nicht viel neues zu finden sein.

Von daher würde ich zu einem pragmatischem Handeln raten:

Da Dir das F1 offenkundig gefällt, kauf es einfach, und viel wichtiger, benutze es auch. Wenn Du dann feststellst, dass es Deinen Ansprüchen nicht genügt, dann kannst Du ja gerne nach Alternativen suchen.


Denke du hast Recht wird das beste sein wenn ich es mir einfach bestelle. Nachdem das Monat eh das erste Urlaubsgeld fällig ist kann das Geld auch nicht das Problem sein :).

Gibts hier im Forum irgendwo einen Bereich wo die Unterschiede zwischen den verschiedenen Stählen erklärt werden zb. 3G usw?

LGrüße