Fällkniven ? [S1]

Ami

Mitglied
Fällkniven ?

Hallo an alle,
nach dem nun auch mich das Messerfieber gepackt hat ( eigentlich schon seit meiner Kindheit, hab mich aber jetzt geoutet ) interessiere ich mich für das S1 von obiger Firma. Nun meine Frage, ist die Firma ihr Geld wert ? Wie sieht es mit dem Laminat aus ? Besser oder gleich wie V10 voll ? Ist das Griffmaterial recht robust?
Danke für Eure Hilfe.
Ami
PS. Habe im Forum eine Suchanzeige für ein neues oder sehr gutes S1 eingestellt. Also wer eins hat oder eine günstige Bezugsquelle kennt mail an mich.:hmpf:
 

Fenrir

Mitglied
Na, dann erst mal Willkommen und der obligatorische Hinweis auf die
forensuche.gif
.
 

darley

Mitglied
S1

hi ami,

willkommen und viel spaß im "club"!

die messer von fällkniven sind eigentlich immer ihr geld wert und gut zu gebrauchen!

aber wenn du noch ein paar euronen draufpackst, könntest du dich hier gleich mit etwas sehr reelem und handgemachtem versorgen!

mit einem dieser messer hast du längere zeit keine fragen mehr nach neuem von der stange!!

bernd
 

exilant

Mitglied
Darley hat da recht. Das ist ein schönes Angebot. Das S1 hatte ich mal gesehen, fand ich irgendwie fimsig. Also für seine Art unterdimensioniert. Das F1 wäre m. E. die bessere Alternative. Aber, denk über Darleys Vorschlag nach.
 

Ami

Mitglied
Hallo Darley und die anderen,
Die von Dir genannten Messer sehen super aus, fast ein wenig zu schade für Wald und Flur. Ich bin mehr der tactikal Typ. (Sieht man schon an meinem anderen Hobby ich sage nur Glock 17 und Remington 700 Police.) Ich würde mich nur über jeden Kratzer an dem Messer ärgern.
Mal eine andere Frage, wenn ich bei der Suche zb.Fällkniven S1 eingebe kommt jedesmal die Meldung, dass ich zu wenig Buchstaben eingebe. Wie kann ich das Umgehen ? Wenn ich nur Fällkniven eingebe funktioniert es wieder.
Viele Grüße Ami
 

freakfigur

Mitglied
Also ich hatte das Fällniven und fands nicht toll, der Griff ist unbequem (zu klein und zu hart), der Stahl ist gut, VG10 eben.

Aber hol dir lieber ein Vernünftiges Messer, Swamprat Camp Tramp ist IMHO eines der Besten Preis/Leistungsmäßig.

Ich hatte eines zum Testen und seit dem spare ich....
 

Flaming-Moe

Mitglied
Original geschrieben von Ami
Hallo Darley und die anderen,
Die von Dir genannten Messer sehen super aus, fast ein wenig zu schade für Wald und Flur. Ich bin mehr der tactikal Typ. (Sieht man schon an meinem anderen Hobby ich sage nur Glock 17 und Remington 700 Police.) Ich würde mich nur über jeden Kratzer an dem Messer ärgern.
Mal eine andere Frage, wenn ich bei der Suche zb.Fällkniven S1 eingebe kommt jedesmal die Meldung, dass ich zu wenig Buchstaben eingebe. Wie kann ich das Umgehen ? Wenn ich nur Fällkniven eingebe funktioniert es wieder.
Viele Grüße Ami

Günter baut auch sehr geniale "tactical" aussehende Messer.

Such mal nach dem Fighter, den er für Thomas Spohr (?) gemacht hat. Irgendwo in der Galerie oder so...