F3000

Robi

Mitglied
Hallo Leute
Kennt jemand den Stahl "F3000 Hochlegierter Stahl" von der Firma "Fossath???" oder so ähnlich (man kann es fast nicht mehr lesen), und kann man daraus Messer herstellen?
 

Robi

Mitglied
Ich glaub der Name des Herstellers ist "Fassco".
Das Messer ist etwa 1,5m lang, 8mm stark und 10cm breit.
Es wurde in einer Papierschneidemaschine verwendet..

Robert
 

Guenter

MF Ehrenmitglied
Das ist Fa. Fassbender in Remscheid.
Die F3000 ist eine Herstellungsserie, keine Stahlbezeichnung.
Das Messer hat einen Trägerkörper aus ?-Stahl (oder Eisen) und eine max. 55mm breite und 2mm dicke Schneidleiste aus einem 18%igen Wolfram-HSS-Stahl.