Euer Opfer

Almi

Mitglied
Welche „Opfer“ bringt ihr eurer Messerleidenschaft?
Beispiel: Ich persönlich habe mir eigens einen Nebenjob (freitagnachmittags !) angelacht, damit die Sucht nicht den Haushalt belastet, oder auch schon mal zugunsten eines Military auf einen Brenner verzichtet. Das ist wahrscheinlich noch nichts. Wer postet den größten Superlativ in seiner Hingabe an das Hobby?
 

pick-up

Mitglied
ich wollte mir schonseit monaten für meinen audi ein navi kaufen. aber irgendwie kommt es nie dazu. immer kommen irgendwelche messer dazwischen..............mal sehen. es klappt bestimmt irgendwann:glgl:
 

Tierlieb

Mitglied
Schnupfen.

Ich würde ja eine Heizung für meine Werkstatt kaufen (war sogar kurz davor, jetzt doch per Stockremoval zuhause zu arbeiten, aber die Materialverschwendung...), aber es gibt soviele schöne andere Dinge...
Zuletzt ist das Geld für eine Heizung in etwa 150kg Blei gegangen, die ich als Form zum Treiben von Rüstungsteilen brauche... ;-)

MfG, Tierlieb
 

le.freak

Premium Mitglied
ich opfere bloss die baeume vom nachbarn :D

na, sagen wirs so: wenn ich das geld investieren kann kauf ich mir was, wenn nicht gibts nix. ist ganz einfach, mach ich mit allem anderen auch so ... extra dafuer arbeiten, neee, da hab ich einfach ein paar zu viele zu teure hobbies ... :hmpf: