Etz drehns durch - Designs total daneben ;-)

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Grad von Ray diesen Link bekommen

http://www.tadgear.com/Edged Tools/Custom Knives/sr-thing.htm

Ja. Ok, man kanns zusammenklappen. Und irgendwie geschliffen ists auch. Aber was bitte soll das sein, ein Messer? Sieht eher aus, wie ein Elefantetruessel. Drahn die jetzt durch? Sind das die Neuheiten, die man will/braucht?. Und dann auf BFC wieder Ryan hier und Ryan da. Also bevor ich mir den Mist kaufen wuerde, steig ich lieber auf Wüsteneisenholz Droppoint um ;-)

Zitat TAD: "STEVE RYAN IS WORLD FAMOUS FOR HIS TRULY ORIGINAL STYLES AND BLADE GRINDS. HIGHLY SOUGHT AFTER BY COLLECTORS WORLD OVER, HIS KNIVES LOOK LIKE NOTHING ELSE ON AVAILABLE TODAY."

Ja. Das glaub ich. Ein Spaten mit Loch in der Schaufel hat auch einen "truly original style" - nur kauft den wenigstens keiner ;) Das Ding da oben seh ich doch schon wieder fuer 1500USD uebern Ladentisch gehen. Auwehauwehauweh.


IMO natuerlich, de gustibus... und so deshalb stehts ja hier zur Diskussion. Nedd das ich nem Fan von dem Ding auf den Fuss steig :irre:

Gruesse
Pitter
 

TacHead

Mitglied
"SR-Thing" - Thing triffts :irre: - aber SR :confused: Vielleicht "Suckin' Ridiculous"? :glgl:
Also *wenn* das Teil einen praktischen Zweck hat, erschließt sich der wohl nur über eine mehrseitige Bedienungsanleitung :p
 

Fenrir

Mitglied
Also wenigstens der Name passt! :super:
Ansonsten, weiss ich auch nicht genau, was das vorstellen soll, aber ich habe auch schon seinen Dosenöffner/Gurtschneider-Kombi Model-1 nicht begriffen. ;)
Soll das Ding ein Verlängerungsmesser sein? Mit Tek-Lok und ungeschützter Klinge? Wie fass ich das Ding denn überhaupt im geschlossenen Zustand an, ohne mir nen Finger abzutrennen oder mich an den Guards zu verletzen?? Und wie öffne ichs???
Also, DINGE, die die Welt nicht braucht. :fack:
Aber Du hast natürlich recht, jeder nach seinem Geschmack und man kann ja auch Ü-Eierfiguren sammeln.

:irre:
 

eckesax

Mitglied
Original geschrieben von pitter

Aber was bitte soll das sein, ein Messer? Sieht eher aus, wie ein Elefantetruessel.
[/B]


Nee Pitter, das muss der "hartnäckige Afterbohrer" frei nach Stanislav Lem (ich glaub aus den "Sterntagebüchern")sein...:p :p :D
 

HankEr

Super Moderator
STEVE RYAN IS WORLD FAMOUS FOR HIS [...] BLADE GRINDS
Äh, keuch, hüstel. Für was baut der Kerl so hohe Klingen wenn er dann nur 5--20% davon anschleift? Und das SR-Dingensen ist wirklich der Abschuß :glgl:
 

Nidan

Mitglied
Also das Ding ist ja wirklich greislich wie noch was. Aber nen sehr vernünftigen Zweck hat das Teil schon, nämlich Leuten die meinen so was verrücktes haben zu müssen das Geld aus der Tasche zu ziehen :haemisch:

Und HankER :
Äh, keuch, hüstel. Für was baut der Kerl so hohe Klingen wenn er dann nur 5--20% davon anschleift?

Wie kann man denn sowas fragen ?? Also schau mal, der Ryan will doch superstabile Messer bauen, gell und wenn man vom Material was wegnimmt dann ist es doch nicht mehr so stabil, logisch oder ? Am besten wär also, du läßt das Stahlstück so wie es ist, und machst nur ne ganz kleine Schneide unten dran. Genau wie bei dem SR-Ding. Ryan nähert sich der Vollendung an ;)

Und nen netten Nebeneffekt hat das ganze auch noch, wenn du kaum mehr was schleifen brauchst, gehts auch viel schneller und du kannst viel mehr bauen und viel mehr Kohle machen :D
 

Claw

Mitglied
Ryan Hype

Also das "Ding" finde ich auch etwas sehr merkwürdig ?!:confused:
Ich weiß beim besten Willen nicht , was man damit Sinnvolles anstellen kann ???
Das "Ding" wird wahrscheinlich für eine unglaubliche Summe die Vertragspartner wechseln , so es überhaupt erhältlich sein wird .
Und was die Preise von Ryan sonst angeht , kauft man am günstigsten von ihm direkt ,da die Aftermarketpreise ins schier Unermäßliche zu steigen scheinen. :angst:

Ryan nimmt aber bis 2004!!!! KEINE Aufträge mehr an !:eek:
Kann ihm dann ja so schlecht nicht gehen .

Trotz alledem baut der Mann IMO auch ansehnlichere Teile :

http://community.webshots.com/photo/22946233/29274332MheIhRdKkZ


Have a great day
 
Zuletzt bearbeitet:

Armin II

Mitglied
Schlecht is das Design ja nicht, sieht echt gut aus... Ich frag mich allerdings nur WAS das sein soll....:fack: :fack:
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Re: Ryan Hype

Original geschrieben von Claw
Trotz alledem baut der Mann IMO auch ansehnlichere Teile :

Na sei mer nedd boes - Design mal aussen vor, ist Geschmacksache - die sind doch alle so bescheuert geschliffen. Dicker Stahl, breite Klinge, schmaler Anschliff. Was soll man damit? Wenn man nen Fighter Pruegel braucht, schau mal im Shop oder auf BFC zu David Mosier. Die kann man erstens verwenden und dann sinds bezahlbar.
Anyway. Das was einfach nedd kapier, ist der Hype um so nen Krempel wie dem Ding oben im thread. Ist ja nedd nur bei Ryan so. Gaga Teile zu stolzen Preisen und jeder - zumindest auf BFC und Konsorten, bei uns regiert ja die Vernunft :) - schreit hurrahurra, wartet drei Jahre oder zahlt ohne zu mucken das dreifache im after market.

Aehh, Kevin sag dochmal was dazu ;)

Gruesse
Pitter
 

Major

Mitglied
Rätsel

Was bin ich ?!

1.) Das neue Spyderco "Ameisenbär" ?

2.) Die Folder Version der Gartenkralle in bead blast ?

3.) Die erste Taschenmachete der Welt (der Gag ist, egal wie weit man es wegschmeissen will, dank der Boomerang-Form kommt es immer wieder zurück)

Aber trotzdem noch ein Lob für den Erfinder - immerhin muss man erst mal darauf kommen so etwas zu bauen
:D

Gruß

Frank
 

le.freak

Premium Mitglied
NEIN

DAS IST EINE WAFFE!

hierzu gibts fuer den traeger noch eine schlafbrille, bei wetten dass getestet. die ist so dicht, da kommt nichtmals mehr die strahlung ausser microwelle durch und muss VOR benutzung aufgesetzt werden. alle die das dingen dann sehen fallen auf der stelle tot um ...
 

rolynd

Mitglied
Das "Ding" find ich persönlich auch potthässlich:lach:

Angeblich ist das ding nicht scharf geschliffen und soll als "impact tool" dienen.
 

teachdair

Mitglied
Original geschrieben von rolynd
Angeblich ist das ding nicht scharf geschliffen und soll als "impact tool" dienen.

Ein superteurer Bleirohrersatz?:irre:

Vielleicht eher der Klappbare Pflug für den Kleingarten oder den Planzkübel.
 

luftauge

Mitglied
Ich weis gar nicht, was Ihr wollt, die MP5 sah schon immer so aus, am Design gibts nichts auszusetzen, form follows function :fack:
Und das Dentalwerkzeug im Vordergrund, naja, ist vielleicht für ne neue Art der Wurzelbehandlung oder so :argw:

Gruß Andreas/L
 

dcjs

Mitglied
ja nee, das ding ist nicht mal scharf??? :waaah:
mann jetz haben wir was gefunden, was in .de ruhig verboten werden koennte...:steirer: :fack: ;)