erstes Messer vom neuem BS

Knifefriend

Mitglied
Hallo Messerfreunde,

ich möchte euch heute mein neustes Messer vorstellen. In den Ferien hatte ich genug Zeit es fertigzustellen. Aber hier erstmal die Maße:

Klingenlänge: 117mm
Gesamtlänge: 220mm
Gewicht: 140gr
Stahl: 4mm starker 1.2842 (bei 790°C in Öl abgeschreckt und bei 200°C 2mal angelassen)
Griffmaterial: Ahorn mit Schaftöl behandelt
Schliff: Beitelschliff mit 30cm Kontaktrad geschliffen (noch nicht scharf)

Ich entschuldige mich für die Bilder :(. Ich habe die besten 3 rausgepickt und würde mich hierbei über Tipps freuen ;) !Die Klinge sieht auf den Fotos ein bisschen verschmiert aus. Dabei bin ich beim finish sehr ordentlich! :cool:

http://img822.imageshack.us/i/hpim0610.jpg/

http://img823.imageshack.us/i/hpim0622v.jpg/

Das Messer wurde mit meinen neuen Bandschleifer von Sebastian Kupiers geschliffen. Der Bandschleifer ist sehr durchdacht! Ein echtes Sahneteil :D . Wer sich auch überlegt einen Bandschleifer zu kaufen ,der kann sich an Jürgen Schanz wenden http://www.schanz-messer.de

Ich würde mich sehr über eure Meinung freuen! :D

Gruß Toni
 
G

gast

Gast
Na Hallo Tony, des sieht doch garnicht mal verkehrt aus ;)
Die Verarbeitung scheint mir blitzsauber zu sein, gerade das Holz ist sehr schön symmetrisch und die Kantenrundung ist überall gleich, des ist garnicht so einfach.

Des Holz mag ich auch, was ich mir evtl. wünschen würde wären etwas ausgefallenere Designs, aber das ist ja eh Geschmackssache.
Weiter so!

Mein kleiner Tipp zum Fotografieren wäre nur, Fotografier bei Tageslicht und lass den Blitz weg, Blitz auf blanke Klinge ist immer schlecht, da siehts immer zerkratzt aus und jede Fluse sieht aus wie ne riefe.

Mfg Kalle
 

no bird

Premium Mitglied
Hallo Toni

saubere Arbeit , schön geschliffen.
Machst Du das freihand oder mit eine Schleifhilfe ?

Gruß ... Norbert
 

Knifefriend

Mitglied
Hallo Norbert und Buchse,

es freut mich, dass euch mein Messer gefällt. Toll das mir 2 Messerschleifer schreiben :D .

@Norbert: Mein neuer Bandschleifer besitzt eine Auflagefläche für meine Hände. Diese benutze ich aber nicht immer. Ab Körnung 240 schleife ich freihand.

Gruß Toni
 
das Messer ist meiner meinung nach schon profihaft hergestellt, wobei ich persönlich auch mal einen anderen Stil (ausgefallene Form) probieren würde.
aber für einen 17- jährigen Hobbyschleifer sind deine bisherigen Messer eine Ausnahmeerscheinung (supertoll)
bleib dran Junge !!
 

Knifefriend

Mitglied
Hallo,

@messersammler: Danke für die netten Worte!:hmpf:

@tum: ebenfalls ein Dankeschön.

Natürlich gibt es ein Bild. http://img830.imageshack.us/i/hpim0609w.jpg/

Ich mag eigentlich keine so ausgefallenen Formen:irre:. Form und Materialwahl ist bei mir eigentlich immer klassisch (C-Stahl,Holz, Horn und Knochen:D).
Da ich von den Bildern immer mehr enttäuscht bin, werde ich nächstes Wochenende nochmal versuchen neue Bilder reinzustellen:rolleyes:.

MfG Toni