Erster Eigenbau mit 3xCree XM-L (Rundumberatung)

Oromis

Mitglied
Hallo,

ich habe bisher noch keine Lampe selbst gebaut, möchte damit aber anfangen. Vorgestellt habe ich mir folgendes:

Led: 3xCree XM-L U2

Chips/Treiber: Hier hab ich noch keine Ahnung.. Ziel jedenfalls eine Lampe mit 3 Leuchtmodi (high (angestrebt: 2200-2400lm) medium (800-1200lm) low (150-300lm) und falls möglich noch ein "moonlight" mit um die 20-40 lm) und Regelung (konstant gleiche Lichtleistung, gegen Ende auch leicht schwächer wenn es sein muss)

Beamshot: Sollte sehr homogen sein, am liebsten mit guter Ausleuchtung im Nahbereich und einem hellen Spot. Ist dies möglich? (Ich weiß, dass die Led, die ich verlinkt habe für die Cute Optik gemacht wurde, habe aber leider bisher keinen Beamshot gefunden.)

Größe: hier habe ich ein paar bedenken, sie sollte noch relativ kompakt bleiben, ich habe an etwas wie 5-5.5cm (max!!) für den Lampenkörper, 7.5cm für den Kopf und etwa 17-20cm Länge gedacht.

Allgemeines: toll wäre es, wenn die Lampe tailstand kann, leicht taktisch aussieht, stoßfest und zumindest spritzwassergeschützt ist.
Beim Lampenkörper und Kühlung weiß ich auch noch nichts konkret, auch nicht wo ich sowas herbekommen könnte.

Stromversorgung: hier kommt für mich sowohl ein fixer akku als auch Batterien in Frage. (evtl einen Selbstbau mit 6x18650er als 3 und 3 angeordnet, dann müssten etwa 5cm Durchmesser möglich sein, oder?)


Soo, ich hoffe ich habe nichts vergessen, würde mich über Hilfe wirklich freuen, da ich noch ziemlicher Anfänger bin auf diesem Gebiet.

Lg
 

Dischn

Premium Mitglied
Warum versuchst du nicht zuerst einige Mods die hier beschrieben werden und sammelst Erfahrung.

Bei den Strömen die für 3* XM-L nötig sind wirst du nur Frust ernten.
Da haben sogar die Lampenhersteller ihre Not. Da fängt es beim Schalter an geht über die Stromversorgung und hört bei der Wärmeabfuhr noch lange nicht auf.

Gruß Stefan
 

Oromis

Mitglied
@ ex Vento, danke für die freundiche Hilfe :super:
so was von Dschin hilft mir zb schon weiter.
Alternativ hätte ich mir gedacht, dass jemand auf meine Fragen antwortet:
Ist die angestrebte Größe möglich?
Funktioniert es mit den Led's und der Optik die ich verlinkt habe ein Lichtbild zu bekommen wie ich es mir wünsche und auf die Lichtleistung zu kommen, die ich genannt hatte?
Welche Treiber kämen in Frage, worauf muss ich achten und warum?
Woher bekommt man passende Gehäuse?
Ob meine Idee die Stromversorgung bezüglich funktioniert und wenn nicht, was dann möglich wäre.

Das war so ca die Botschaft die ich durch die Blume durchleiten wollte, wenn sie an Dir vorbeigegangen ist tut mir das wahrlich und aufrichtig leid.
Falls es Dir einfach zu viel Mühe war auf die Fragen einzugehen und Du deswegen mit Deinem aufschlussreichen Beitrag darauf hinweisen wolltest, dass ich weder viele genauen Informationen dazu habe, was ich will und brauche noch mich wirklich gut auskenne, danke ich Dir auf jeden Fall für diese Bemerkung - da wäre ich selbst wirklich nicht drauf gekommen.

@Dschin
Ich lese schon seit geraumer Zeit einige Berichte der User durch, aber das gesamte nötige Wissen zu erlangen ist dennoch eine recht große Aufgabe..
Ich habe bereits befürchtet, dass mir da irgendwas einen Strich durch die Rechnung machen wird, aber wollte nicht schon aufgeben, bevor ich angefangen habe.
Normalerweise habe ich kein Problem damit, wenn eine Aufgabe sehr kompliziert ist, es spornt mich eher noch an, und da ich wirklich sehr gerne an die genannten Lichtleistungen (ich bin eh von den 3120 Herstellerangabe auf 2200 runter gegangen, weil ich dachte, dass das die obere Grenze des Machbaren ist, zwischen tatsächlicher Maximalleistung, möglicher Wärmeabfuhr, möglicher Stromversorgung und Haltbarkeit der LED's) und Größen herankommen.
Die Sache ist jetzt so.. wenn Du mir sagst, dass es unmöglich oder nahezu unmöglich ist, das so zu realisieren, wie ich es mir vorgestellt habe (zumindest von Lichtleistung und Größe her ;) ), dann gebe ich es auf, und suche mir das aus, das machbar ist, und von Lichtleistung und Größe an meinen Wunsch am nächsten dran kommt.
Wenn Du lediglich sagst, dass es kompliziert und frustrierend wird, aber, dass es machbar ist, würde ich gerne bei meinem Gedanken bleiben.
Es würde mich jedenfalls in beiden Fällen freuen, weiterhin auf Deine Hilfe zurückgreifen zu können!

Lg,
Tommy
 

ex Vento

Premium Mitglied
@ ex Vento, danke für die freundiche Hilfe :super:
Keine Ursache

Um die Sache ganz kurz zu machen, hier gibt es alles was du brauchst. Und das beste, die Teile kommen sogar aus Deutschland;)

Tante Edit: Bei der von dir gewünschten Größe wirds natürlich knapp. Sicher würde das gehen, Mag kürzen und dann mit 4 Stk. 16340 IMR Akkus. Wäre dann aber eine Laufzeit im Minutenbereich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oromis

Mitglied
danke für den link!
ab welcher Größe könnte man denn mit vernünftigen Laufzeiten rechnen?
(wenn ich 20-40min auf höchster Stufe, etwa 2 Stunden auf +/-800 Lumen und 6-8 Stunden mit den +/- 40 Lumen habe, wäre ich schon zufrieden)
 

ex Vento

Premium Mitglied
Wenn du, der Einfachheit halber, eine Mag nimmst, wird es wohl auf eine 4D rauslaufen. Wenn du selber drehen kannst, oder einen anderen Host findest, kann es kürzer werden. 4 x 18650 wollen halt untergebracht werden.
 

Oromis

Mitglied
dann werde ich wohl oder übel mal nach einem body ausschau halten müssen, der die 18650er im Dreieck angeordnet aufnimmt, sonst wird es mit der Länge nichts.

Gäbe es noch eine qualitativ hochwertige Alternative mit single-led, mit der ich auf effektive 1400-500 lumen komme?
 

Oromis

Mitglied
von der Form und den Dimensionen her wäre es sicherlich keine schlechte Alternative.
Ich sehe mich derzeit bei anderen LED-Herstellern als Cree um, vielleicht finde ich ja was mit dem ich einfacher auf die 1500 lumen komme.
 

ex Vento

Premium Mitglied
Auch hier kann dir wieder geholfen werden, die LED und der Treiber helfen da weiter. Wieder beides aus Deutschland. Aber auch hier müssen die 30-35 Watt (wenn du "alles" willst) irgendwo her kommen;)
Und nur fürs Protokoll, ich habe keine Aktien an beiden Läden und auch noch nicht dort bestellt!