Ergebnis Schmiedetreffen mit Bild

AxelKleitz

Mitglied
Dieses Bild ist ein DANKESCHÖN an Markus den Schmiedemeister.
Aus einem Reststück von einem Damast-Schwert das Markus einem
Grabfund nach geschmiedet hat entstanten 2 gleichförmige Stücke,
beim Schmiedetreffen.

Eines hat mein Freund ArnoldKath im Finish, das andere seht ihr hier.

Geschmiedet hat der Meister selber, ich konnte nur staunend daneben stehn. Den Klingenschliff stellte Günther her, absolute SUPERKLASSE.

Mir blieb die Feinarbeit: Formschliff, Feinschliff, Politur ätzen u. schärfen. Griff aus Wüsteneisenholz, Nieten, aus ALU.

Markus lag sehr viel daran, das es ein schönes Ergebnis gibt.
Ich hoffe das Ergebnis wird diesem Eisen gerecht.
Spart nicht mit Antworten, bis dann,

AXEL
 

Anhänge

  • test.jpg
    test.jpg
    12,3 KB · Aufrufe: 369

Nidan

Mitglied
Hi Axel, wirklich ein ganz tolles Stück :super:

Natürlich ein Super-Stahl, eine sehr schöne Klingenform und der Griff schaut auch Spitze aus. Wenn der nur halb so bequem ist wie er ausschaut, will man das Messer wahrscheinlich gar nicht mehr loslassen!!
 

Haudegen

Mitglied
kann ich meinen vorschreibern nur zustimmen.
mit dem stahl hast einen glücksgriff gelandet, und der griff ist wirklich toll.

(du warst doch mit murrat unterwegs? hast du da kontakt? würd mich interessieren wie die teile von dem geworden sind.)

:super: ,.........
 

freagle

Mitglied
Ich schließ mich an, das hast du gut gemacht Axel, das Messer ist wirklich schön und der Griff sieht wirklich sehr ergonomisch aus, machst du auch noch eine Scheide dazu? Dein Messer hat auf jedenfall eine hochwertige Scheide verdient, wenn du sie nicht selber machen willst, zum Einkleiden kann ich dir unseren Andreas empfehlen, der macht saubere Arbeit.

mach weiter so Axel

freagle
 

DeadlyEdge

Mitglied
Als man sich damals bei Haus Emi "Mach's gut!" gesagt hat, hast Du das ganz ernst genommen! :D
Das fertige Messer hat ein ziemlich anderes Charakter als der Rohling (soweit ich mich erinnern kann). Ich hätte den "Buckel" zwischen der Zeigefingermulde und den restlichen Griff etwas schmäler bzw spitzer gemacht, aber das ist Geschmacksache.
Gruß,
Martin
 

herbert

MF Ehrenmitglied
Hi, da wird Markus sich sicher freuen. Ich freu mich jedenfalls über das Bild von diesem schönen Messer. Kannst Du stolz drauf sein, super.
 

C. Raiber

Mitglied
Hallo Axel
Saubere Arbeit, kompliment. :super: Kann mich an den Rohling auch noch erinnern, sieht aber als fertiges Messer wieder ganz anders aus als ich's in Erinnerung hatte. Wie ich sehe hast du mit dem Griffmaterial nicht gespart, sollte wohl auch was besonderes werden bei der Klinge.
Ist das Messer zum Benutzen gedacht oder reicht dir das anschauen?
Mach auf jeden Fall weiter so.

Gruß Christoph