Ergebnis eines Samstags bei Wolf Borger

pewi

Mitglied
Hallo zusammen,

ich bin hier bisher wenig in Erscheinung getreten, ich bin jetzt aber nach einem Messerlehrgang am letzten Samstag bei Wolf Borger so happy, dass ich Euch das Ergebnis zeigen möchte. Hier könnt Ihr zwei Bilder sehen: http://de.photos.yahoo.com/bc/kerrlocher/lst?.dir=/Messer&.src=ph&.view=
Vorlage für dieses Messer war ein Billigteil, dass ich für mein Training (Escrima,..) benutze, d.h. stumpfe Schneide und Spitze.
Jetzt wollte ich das gleiche in guter Ausführung haben. Der Griff erscheint auf dem Bild unförmig, ist aber nicht so, ist genau wie ich ihn wollte.
Natürlich hat Wolf Borger einige Arbeitsschritte übernommen, sonst würde ich mich nicht trauen, das Messer hier zu zeigen.
Details: Klinge 4112 4mm, Handschutz und Griffende Neusilber, Griff Goldfield-Holz, Länge ca. 27 cm.
Der Kurs hat wirklich super Spaß gemacht! Vielleicht kann ich noch Bilder von den Messern der anderen beiden Teilnehmern anhängen.

Viele Grüße,

Peter
 

Nidan

Mitglied
Hi pewi, ich find das messer wirklich hübsch ! Und ich kann mir sehr gut vorstellen, daß der Griff prima in der Hand liegt :super:

Übrigens ein sehr schönes Holz, das kannte ich noch gar nicht ! :staun:
 

freagle

Mitglied
Hallo pewi

klasse Messer, schön dass es dir beim Herstellen gefallen hat jetzt bist du angesteckt und wirst wohl nicht mehr so schnell davon loskommen.

Ich seh grad du kommst auch aus Waghäusel, da könnt man sich ja mal treffen.

Grüße freagle


Freagles Messer
 

Tierlieb

Mitglied
Schön gemacht, schöne Farbgebung, schönes Holz, liebenswerte Klingenform. Wirklich gut geworden.
Negativ kann ich nur sagen, daß mir persönlich die Parierstange zu lang ist.

MfG, Tierlieb