Erfahrung mit Luminox 1881 BO?

Ede_Wolf

Mitglied
Ich bin nicht ganz derselben Meinung.
Zwar sind Uhren im Hochpreissegment (nicht die Preisklasse über die wir sprechen) in der Regel mit mechanischen Werken ausgestattet, es gibt aber durchaus Ausnahmen.

Ich selber habe Erfahrungen mit Luminox, aber nur mit preiswerteren Modellen. Der grosse Unterschied zu anderen Produkten aus der Schweiz auf diesem Niceau liegt - logischerweise - in der "Nachtfähigkeit".

Mit meinen Uhren der Firma bin ich zufrieden. Uhren anderer Hersteller mit der Ausstattung der beiden von Dir angefragten liegen - je nach Hersteller - durchaus auf einem vergleichbaren Niveau.

Ich würde sie nicht ausschliessen, aber wenn ich diesen Preis in Erwägung ziehe schaue ich mir die Uhren an. Ich bestelle nicht online.
 

DasAundO

Mitglied
Danke.
Die Links zum Onlineshop waren auch nur dazu gedacht, die Uhren zu zeigen. Anschauen werde ich sie mir auf jeden Fall.
 

messari

Mitglied
Falls du auch Alternativen annimmst, schau mal nach Traser H3 Uhren, sind technisch identisch mit den Luminox.

Für "härteren Einsatz" würde ich immer Quarz empfehlen, die automatik Uhren sind schwerer und teilweise anfälliger bei Stürzen usw.
 

AxelG

Mitglied
Habe mir die Uhr mal live ansehen können.
Ein Riesenklopper, für mich in dem Gehäuse-Format viel zu groß. Die Gewichtsklasse geht gerade noch.
Sieht aber recht gut (dezent) aus, was man ja von den meisten H3-Uhren überhaupt nicht behaupten kann.
Worauf kommt es dir denn in der Hauptsache an?
 

DasAundO

Mitglied
Alternativen sind immer gerne gesehen. :)

Auf was es mir ankommt?
Ich hätte gerne ein stabile und zuverlässige Uhr. Außerdem gefällt mir einfach die Optik, der taktische Touch, was eigentlich der Hauptgrund für mein Interesse an den genannten Uhren ist...

Ich merke schon, dass noch eine ganze Weile suchen muss, bis ich "meine" Uhr gefunden habe.

Soweit haben mir die Anregungen hier ja schon mal geholfen. Danke.