Emmerson

Tom B

Mitglied
Guten Tach Allerseits,
hat jemand schon das Emmerson Commander und kann darüber was schreiben? Wie ist denn das Teil, taugt das was oder ist es seine Kohle nicht wert?

Danke und Gruss
Tom B
 

Odin

Mitglied
Naja du hast recht, stechen war der falsche Ausdruck. ich meine ein filigranes Arbeiten mit der Spitze.
in der USA kostet es ungefähr 160-170 Dollar--lohnt also nicht. in deutschland bekommt man es für 450,- und für das Geld ist ein Microtech echt besser.
P.S. nichts zu danken
cwm1.gif
 

Odin

Mitglied
Tach auch.
ich weiß ja nicht wieviel du für das Messer ausgeben willst, aber es ist keine 600mark wert. Manche haben qualität defizite.
Es ist durch "the wave" schwer nachzuschleifen. Ein genialer vorteil ist, dass man das Messer beim Ziehen an der Tasche öffnen kann. das Messer ist generell sehr schnell zu öffnen durch ein schwerpunkt an der spitze. zum stechen kannst du das Messer vergessen. Der Griff ist imho gut geformt und passt bei mir perfekt, musst du aber selber ausprobieren.
wenn du dir eins kaufen solltest, guck es dir vorher an!!
 

Tom B

Mitglied
Hallo,

600 DM wollte ich eigentlich nicht ausgeben.
Mal schauen wie der Kurs in USA ist. Da anscheinend mehrere Versionen mit unterschiedlichen Qualitätsmerkmalen gibt werde ich mir das Teil mal ansehen. Die Klingenform finde ich eigentlich sehr ansprechend.
Ich will es nicht nur zum stechen haben;-)!
Danke
Tom