EMERSON Retro Clips-oder:"How stupid can you get?"

mactheknife

Mitglied
Bei TAD kann man jür sage und schreibe §15.- das Stück Stahlclips mit Skull-Logo zur nachträglichen Montage an das geliebte Emerson kriegen.
Schätze mal Gewinnspanne 3000%. Not bad Herr Emerernie.:glgl: :glgl:
 

Vogel75

Premium Mitglied
Sorry mac, aber diese Diskussionen hatten wir glaube ich zu Dutzenden schon. Nicht unbedingt im Bezug auf Stahlclips, aber trotzdem so ähnlich ... Ist ungefähr das gleiche Thema wie z.B. "wie kann man nur 1.000 EUR für ein Messer ausgeben, dessen Materialwert gerade mal 50 EUR beträgt". Ich denke daß jeder vernünftige Mensch und besonders Messersammler wissen, wofür sie ihr Geld ausgeben und wofür lieber nicht. Und die die´s trotzdem tun werden schon wissen, warum sie für einen Stahlclip 15 $ ausgeben.

Vorsichtshalber entschuldige ich mich schon jetzt im voraus, den Sinn dieses Threads nicht verstanden zu haben und bitte um Nachsicht mit einem armen, alten, blinden Mann ...
 

TimM.

Mitglied
Bei Sotheby´s hat jemand im Juli diesen Jahres einen Rubens für 49,5 Millionen Pfund gekauft. Angesichts der Arbeitszeit und des Materialeinsatzes eine Gewinnspanne von ca. 10.000 %, oder?

Und wer jetzt argumentiert, dass Rubens ein weltbekannter Maler sei und Ernest Emerson ein nur in Fachkreisen bekannter Messerdesigner, der hat sich ebenso von einer objektiven Betrachtung der Maßstäbe entfernt, wie die, die ihn kritisieren.


Ich würde den Clip nicht kaufen, auch wenn ich ein Emerson hätte, aber wer das Geld dafür ausgeben will, soll das doch tun.
 
Zuletzt bearbeitet:

spyderbug

Mitglied
Also ich hab letztens auf der HP von einem dt. Händler Ersatz-Clips für Spydercos gesehen, die € 12,-- gekostet haben. Ist auch nicht besser oder?

Wenns Leute gibt, die ohne weiters $ 15,-- für so ein Ding ablegen - warum nicht?

Grüße, Robert
 

Tobse

Mitglied
Ganz so einfach ist das nicht: Die 'Lethal Edge'-Clips sind von Ernie 'handgegrindet' mit dem mörderischen 'Zero-Edge'-Chiselgrind - wenn also am Super Commander mal der Liner zu schwächelt oder die Klingenachse rausfällt, kann der usual suspect sich immer noch erfolgreich mit dem Clip verteidigen :fack:

Munter bleiben,
Tobse!