Emerson LaGriffe

rolynd

Mitglied
Hallo Leute!
Besitzt irgend jemand ein Emerson LaGriffe und kann mir ein paar Erfahrungen mit dem Messer berichten? Überlege mir eines anzuschaffen, so als handliches kleines Neck Knife... oder isses ZU klein?

------------------
Gruß Ralph.

"Think twice and cut once!"
 

judge

Mitglied
Ich liebe das Griffe-Design von Fred Perrin. Das genialste "Mini-Messer" das ich bis jetzt in der Hand hatte. Habe ein Perrin custom (kleines fancy classic, Büffelhorn, filework, rote spacer) und ein Emerson.
Das Griffe ist durch sein Fingerloch extrem sicher und kräftig zu handhaben. Ohne Loch wäre der/das
smile.gif
Griff viel zu kurz. Ich mag die Klingenform (hawksbill) bei den Emerson-Griffes weniger, eine "normale" gerade oder bauchige Klinge ist meiner Meinung nach sinnvoller als Werkzeug einzusetzen. Das ursprüngliche Design war aber als kleines, aufgrund der Klingenlänge weniger gefährliches, schwer zu entwaffnendes Verteidigungsmesser gedacht. Und dahingehend funktioniert es bestens. Man kann auch die Hand öffnen, ohne das Messer zu verlieren. Als Werkzeug ist ein Perrin custom eben aufgrund der geraden (classic) oder Bowieklingen m.M.n. besser, allerdings haben auch die customs einen chisel grind
frown.gif

Die Emerson-Variante hatte am Anfang Probleme mit schlecht sitzenden Scheiden, dem läßt sich aber mit vorsichtigem Erwärmen und Nachformen abhelfen. Um den Preis eines Emerson plus ein bißchen dazu kriegt man schon ein Original von Perrin. Meines ist nicht hundertprozent sauber verarbeitet, aber Perrin baut eben "user" und keine Kunstwerke, außerdem fertigt er Messer nur nebenher.

------------------
judge
"Every tool is a weapon if you hold it right" - Ani Difranco
 

rolynd

Mitglied
Wow! Die Originale gefallen mir auch viel besser! Kann man die nur bei Bladeart bestellen oder hat der Mann auch ne eigene seite? Weil, Messer erst von Frankreich nach USA zu schicken und sie dann von dort zu importieren erscheint mir wenig sinnvoll...?
Chisel Grind finde ich nich so gut, zumal diese auch noch den für Rechtshänder besitzen. Aber bei einem Custom sollte das wohl kein Problem sein.

------------------
Gruß Ralph.

"Think twice and cut once!"
 

Alex Wolf

Mitglied
Servus Ralph,
Meines Wissens nach hat Perrin keine eigene Website, bei einer Suche mit www.google.de habe ich aber etliche Treffer (u.a. Händler, Testberichte verschiedener Messer etc.) erhalten. Ich habe insgesamt drei La Griffe über folgenden Händler gekauft:

R. Fioretti, 114 Rue Principale, 3770 Tetange, Luxembourg,
e-mail: rfc-coutellerie@cmdnet.lu
Bezahlung ist problemlos mit EC möglich, Kommunikation in deutscher Sprache. Bei Interesse würde ich an Deiner Stelle direkten Kontakt aufnehmen, der Service ist absolut empfehlenswert und die Lieferung der bestellten Messer ging sehr schnell. Eventuelle Sonderwünsche (Schliff, Beschalung etc.) können sicher berücksichtigt werden.

Gruß
Alex
 

fria

Mitglied
kommt euch die form bekannt vor?
gesamtlänge 11,5 cm
beinschalen
polierte klinge
hab ich seit ca. 15 jahren
foto ist leider schlecht, aber man kanns erkennen....
cwm16.gif

View
 

judge

Mitglied
Das ist hübsch, hat´s nen chisel grind? Wahrscheinlich nicht, vor fünfzehn Jahren hat das wohl angenehmerweise noch keiner gemacht. Verd... Emerson
Sowas wär für mich ein ideales kleines Mehrzweckmesserchen.
Ich habe mir 5 Minuten lang die Augen ausgerenkt, aber ich kann beim besten Willen nicht lesen, was auf der Klinge steht - Fria, die Auflösung bitte, ich sterbe vor Spannung
biggrin.gif
Ist das Design von dir oder vom Messermacher?

------------------
judge
"Every tool is a weapon if you hold it right" - Ani Difranco
 

fria

Mitglied
hehe - hab mir doch gedacht daß das keiner kennt. ist natürlich kein chisel - gottseidank. backen sind aus neusilber, das ganze ist top verarbeitet und von schlieper - keine ahnung von wem das design ist - und nennt sich eagle claw. ist mit lederscheide mit clip - da müßte man sich was mit concealex basteln
 

Mick

Mitglied
So nun auch mein Senf dazu.
Wenn Du die Wahl hast, nimm ein Original von Fred. Habe Ihn vor ein paar Monaten besucht und kann nur sagen der Mann ist selbst ein Original.
Zugegeben, die Qualität ist nicht das gleiche, was man von production knives gewöhnt ist, aber dafür haben die Teile Charakter. Ein weiters Plus ist meiner Meinung nach, daß man wirklich keine Hemmungen hat, es auch mal zu benutzen.
Die praktischere Klingenform wurde ja schon angesprochen und die Kydexscheiden von Fred sind definitiv besser.
Mein La Griffe ist das einzige Neckknife das ich tatsächlich fast immer trage.
Ihr müßt übrigens nicht groß mailen, Fred hat Telefon und schickt Euch das problemlos zu. Wie das mit der Zahlung läft weiß ich nicht so genau. Preis geht so bei 300,- FFR los. Französisch zu sprechen hilft, aber sein Englisch ist nicht so derbe wie auf Nemos Review site.
Hier Seine Adresse:
Fred Perrin
76 Boulevard John Kenedy
Corbeille Essone
Frankreich
Voher anrufen ist besser, er ist nicht immer da.
Tel.: 0033-6-60560718
Bestellt Ihm einen schönen Gruß von Michael aus Hamburg wenn Ihr bestellen solltet.
Und wenn Ihr Ihn besucht, bringt das Thema auf jeden Fall auf Balisongs, Demonstrationen sind beeindruckend...
Gruß
Mick
 

rolynd

Mitglied
Es sind ja ne ganze Menge von Fred Perrins Originalen begeistert. Hm, mir gefallen sie auch besser UND sind bessere user. Werde mir bei gelegenheit eines anschaffen.
fria, deine Eagle Claw gefällt mir auch gut!

Hab beim Stöbern noch nen anderen kleinen süssen Vogel aufgetrieben...


61.jpg



Gemacht von Jens Anso, ein größeres modell hat er gerade in Arbeit. Aber ist wohl nur gut im Paketaufschneiden und zum Kokosnussschälen
biggrin.gif
biggrin.gif




------------------
Gruß Ralph.

"Think twice and cut once!"
 

Mick

Mitglied
Habe ich doch glatt vergessen was zum Schliff zu sagen:
Das ist eigentlich kein Chisselgrind sondern eher ein seitlich gekippter Flachgrind ...
Hmm, nicht sehr verständlich, mal sehen, vielleicht so?

xxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxx
xxxxxxxxxx
xxxxxxxxx
xxxxxxxxx
xxxxxxxx
xxxxxxxx
xxxxxxx
xxxxxxx
xxxxxx
xxxxxx
xxxxx
xxxxx
xxx
x

Na wenn das mal klarer war ...
Gruß
Michael