Emerson Heckler & Koch

Brunk

Mitglied
suche.gif
Schau mal HIER, da gab es schon mal was über das Gute Stück :cool: .

Ciao

Torsten
 

BlackBlade

Mitglied
"Wann bei uns erhältlich" und besodners zu welchem Preis...?
219.99$... naja, man kann gespannt sein...
Mir persönlich gefallen die Kreuzschlitzschrauben im Griff nicht... das nur mal so am Rande... :)
 

Blackhawk

Mitglied
Original von Black Blade:
Mir persönlich gefallen die Kreuzschlitzschrauben im Griff nicht... das nur mal so am Rande...


Die Schlitzschrauben machen aber Sinn. Emerson Messer sind ja für den
harten Gebrauch gemacht, und nimmst du wenn du weggehst Torxschlüssel mit. Schlitzschrauben kann man mit jedem Tool autbekommen, zwecks
Reinigung und Reperatur.
Die Schrauben sind desshalb bei allen Ernie´s so!

Mir gefällt das Klingenloch nich so gut.Thumbstud währe besser,
würde auch besser aussehen. Ausserdem ähnelt das Teil Optisch den
"HARDWEARKNIVES" zu sehr.
Ansonsten:super:

Richard
 

BlackBlade

Mitglied
@Blackhawk: Stimmt, du hast recht! Hatte ich nicht dran gedacht... (jetzt nicht lachen, aber wenn ich aus dem Haus gehe hab ich auch ein paar Torx Bits dabei! Aber wie gesagt: Du hast recht!) Schade das das Messer nicht 70 - 100 Euro billiger ist... :(
 

Blackhawk

Mitglied
YEAHH- der Preis iss echt hoch, aber wenn es ne gute Qualität hatt,
find ich das nich so schlimm.
Wenn du immer Torx dabei hasst. Brauchst du auch auf die Torxschrauben
nicht zu achten.- Großer vorteil.

Hatt jemand ne Ahnung wo man in D diese Clip´s mit dem Ghost herbekommt? Wollte nicht für das kleine Geld in USA ordern.

Richard
 
Zuletzt bearbeitet:

BlackBlade

Mitglied
"Hatt jemand ne Ahnung wo man in D diese Clip´s mit dem Ghost herbekommt? " Sorry, ich weiß grad nicht wovon du redest...
 

Blackhawk

Mitglied
Danke Pick-Up,

und bei TAD-GEAR giebet es noch was, das Emerson HK,
und das Commander giebts da für 169,99US-Dollar.
Was kostn das wenn man sich das bestellen würde an Zoll?
giebts da nen Festen Preis für Folding Knifes?


Sorry für die Fragen die ich immer stelle, bin eben n´ neugieriger
Mensch.

In nem Thread gabs die Zoll diskusition zwar scho ma, aber daraus bin
ich net so richtig schlauz gewurden!

Richard

Neues macht Spass!!!!
 

Andreas

Mitglied
rechnungsbetrag + versandkosten in US$ -> umrechnen in Euro
den betrag + 8,5% zoll (für messer)
das ergebnis dann + 16% einfuhrumsatzsteuer
das kostet dich das messer dann komplett
(ziehts du vom end-ergebnis den euro-betrag "Rechnungsbetrag und versandkosten" ab, weißt du was du direkt beim zoll in etwa abdrücken mußt)
 

Blackhawk

Mitglied
Machen die denn die Pakete auf?

Kriegen die das Automatsch in die Hände, oder muss ich dass da vorbeibringen oder so?

Richard:cool:
 

Andreas

Mitglied
der zoll bekommt jedes paket, dass in deutschland ankommt, automatisch vorgelegt (bevor du es in die hand bekommst).
der warenwert sollte vom versender auf dem paket aussen deklariert sein.
der zoll ist berechtigt, pakete zu öffnen.
weitere infos findest du hier: http://www.zoll-d.de/faq/index.html
 

beagleboy

Premium Mitglied
Original geschrieben von Andreas
...der zoll ist berechtigt, pakete zu öffnen.
weitere infos findest du hier: http://www.zoll-d.de/faq/index.html

Öh, kleine Korrektur: der Zoll ist NICHT berechtigt, Pakete zu öffnen. Öffnen tut die Prüfstelle der Post, die z.B. bei Zweifeln, ob es sich um ein Geschenk handelt (wenn so deklariert), das Ding aufmacht, prüft und dann ggf. (wieder verschlossen) an den Zoll (oder eben direkt an den Empfänger) weiterleitet.
Der Zoll bittet den Empfänger dann, das Paket im Zollamt zu öffnen, wo dann der Inhalt begutachtet wird.
 

Andreas

Mitglied
hups sorry. aber irgendjemand darf "zur beschau" öffnen, ich dachte der zoll, aber wenn es die prüfstelle der post ist, auch gut :)
 

Blackhawk

Mitglied
OK!

Ich muss dann also bloß mein Zeug bestellen, und mich um nichts anderes mehr Kümmern,
oder muss ich voher beim Zoll noch Formulare ausfüllen?

Ich hasse es wenn ich viele Formulare ausfüllen muss!!

Richard
 
Zuletzt bearbeitet:

TL

Mitglied
Hab mit HK Deutschland telefoniert, sie werden das Messer definitiv nicht vertreiben (nur Böker-HKs). Hier wurde mir als Bezugsquelle der Internet-Shop von HK USA genannt.
www.hecklerkoch-usa.com
Habs aber noch nicht nachgeprüft.
Thomas