Emerson Commander Verbesserung...(Hassliebe)

Irgendwie ist das Emerson Commander geil.
Aber irgendwie find ich es zum Kotzen.
Ich habe nun die Ursachen meiner Hosenzerstörungen erforscht...
Problem ist nicht der "Schwanz", bei dem die Klinge gleich beim Ziehen aufspringt.
Diesen wollte ich schon fast kastrieren, sprich: wegflexen.
Die Emersonschraube ist Shit.
Die Daumenschraube zum Einhandöffnen.
Sie ist angeraut.
Warum?
Keine Ahnung.
In meiner Firma gibts auch ne Schlosserei...
Die Jungs sollten mir dann die Schraube, äh Scheibe, nachbasteln.
In Silber statt schwarz.
Diese hat nicht gepasst.
Eine Stunde lang schliff ich die dann zu Hause ab, bis sie perfekt passte.
Die Klinge ist schwarz beschichtet.
Schneide üblich Chrome.
Jedenfalls ist die Schraube jetzt auch in Chrome und glatt.
Die Hosenfreundlichkeit ist mir somit einen Schritt näher...
Die Optik.
Jetzt viel geiler.
Jetzt will ich das Messerchen doch nicht verkaufen.
Langsam passe ich es mir an.
Die Moral von der Geschichte?
Trinke nicht zuviel Weizen und schreibe im Internet.
Hab keine Hemmungen an Deinem Messer Verbesserungen durchzuführen.
 

Frank

Mitglied
Genau!
Dafür gibts ja Politiker (zum Kastrieren natürlich), die damische (gibts auch andere?) Waffengesetze fabrizieren. :haemisch:

Bis denne!
Frank