Einmalige Chance in Europa. Ernest Emerson old-school custom CQC-6

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Lord-B.

Mitglied
Yep, der heilige Gral der taktischen Messer...und ich bin mir ziemlich sicher, dass zumindest in den letzten 8 Jahren keines mit Standort in Deutschland/Europa angeboten wurde...:steirer:

http://www.ebosshoss.com/tradeknives/emerson/ernie-emerson-threaded-bolster-non-waved-cqc-6-1385

Non-waved, threaded bolster pivot, secondary bevel aggressive grind!! Sie hat alle bells&whistles!!




Kaufpreis war 1600$. Dazu kamen dann noch FedEx shipping (55$) und die Zollgebühren in Höhe von ca. 390€. (Zoll & Einfuhrumsatzsteuer). Wenn Ihr ein Messer aus den USA komplett versichert geschickt bekommt, dann muss der zu versichernde Wert angegeben werden und dieser Wert wird dann, zusammen mit den Transportkosten, der Zollberechnung zugrunde gelegt. Bei solch einem Messer kann/sollte man das Risiko eines Verlustes auf dem Transportweg eigentlich nicht eingehen.
Zur Erinnerung: Grundlage ist der Drittlandszollsatz f. Klappmesser von 8,5% und der EUSt-Satz von 19%.

Abgabenbetrag Zoll
Rechnungsbetrag umgerechnet in Euro + Porto/Versicherung = Zollwert
Zollwert * Zollsatz [8,5%] = Abgabenbetrag Zoll (ca.110€)
Abgabenbetrag EUSt
Rechnungsbetrag umgerechnet in Euro + Abgabenbetrag Zoll(Euro) + Frachtkosten bis zum ersten inländischen Bestimmungsort = Einfuhrumsatzsteuerwert
Einfuhrumsatzsteuerwert * Einfuhrumsatzsteuersatz [19%] = Einfuhrumsatzsteuer (ca.280€)

Abzugeben für VERKAUFT inkl. versichertem Versand innerhalb Deutschlands.
Der Preis wird nicht angepasst werden, denn ich habe schon den aktuellen Dollarkurs als Grundlage genommen und gewähre demnach schon Rabatt. Ich habe das Messer für einen Kurs von 1,23 im Juni 2010 erworben! :teuflisch

Selbst in den USA sucht man lange nach einem Emerson 6, besonders lange nach einem old-school 6. Wer das hier liest weiss genau wie schwer bzw. unmöglich es ist. :irre:
Das Messer ist in Deutschland also kein Zollrisiko, kein Transportrisiko.

Es ist und bleibt eine einmalige Chance DIE Legende der taktischen Messer zu besitzen!!:)
http://en.wikipedia.org/wiki/CQC-6
 
Zuletzt bearbeitet:

Lord-B.

Mitglied
Habe viele 'Finanzierungsanfragen' bekommen...:D

Ich bin leider keine Bank mit Möglichkeiten einer 36 Monatsfinanzierung aber eine Ratenzahlung auf 2mal könnte ich mir vorstellen, sprich 50% Anzahlung sofort und 50% in einem Monat oder ähnlich. Just try me. Ansonsten wird es Anfang September wieder in die USA 'verfrachtet'.

Lieben Gruß und ein schönes Wochenende für Euch!!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.