Eingüsse in Elfenbeinschalen

juha

Mitglied
Ich beabsichtige in Elfenbein-Messerschalen verschiedene Dinge einzubetten. Hat jemand damit Erfahrung bzw. hat jemand schon so etwas gemacht? Welche Vergussmasse kann man verwenden, ohne Verfärbungen zu riskieren ? Für Infos wäre ich sehr dankbar.
 

sanjuro

Mitglied
Ich beabsichtige, in Elfenbein-Messerschalen verschiedene Dinge einzubetten. Hat jemand damit Erfahrung bzw. hat jemand schon so etwas gemacht? Welche Vergussmasse kann man verwenden, ohne Verfärbungen zu riskieren? Für Infos wäre ich sehr dankbar.
Da hilft Dir das 'Deutsche Elfenbeinmuseum Erbach'.

Die Probleme, die durch die Schwindung der Eingussmasse möglicherweise auftreten, musst Du dann aber selbst lösen.

Von der Ästhetik her ist Elfenbein für mich ein so edles und elegantes Material, dass ich mir eine 'Verbesserung' durch die angedachten Techniken nur schwer vorstellen kann. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.

Gruß

sanjuro
 

juha

Mitglied
Hallo sanjuro !
Im Prinzip hast Du mit Deiner Bemerkung über das Elfenbein als Material recht. Ich will es aber trotzdem mal probieren. Lassen kann ich es immer noch. Deinem Ratschlag habe ich befolgt und das Elfenbein- Museum kontaktiert. Bisher noch keine Antwort wegen Wochenende.

Gruß juha
 

Chriboman

Mitglied
Ich glaube er meint das genau anders herum... Elfenbein aussen und ne Ausfräsung ausgießen. Wohlmöglich farbig :glgl:

Bin auch experimentierfreudig, aber für mich ist Elfenbein ebenfalls zu edel um da irgendwas anderes reinzugießen.

Wenn du aber was passendes gefunden hast, lass mal nen paar Bildchen sehen ;)

Gruß
Christoph
 

juha

Mitglied
Da hilft Dir das 'Deutsche Elfenbeinmuseum Erbach'.

Die Probleme, die durch die Schwindung der Eingussmasse möglicherweise auftreten, musst Du dann aber selbst lösen.

Von der Ästhetik her ist Elfenbein für mich ein so edles und elegantes Material, dass ich mir eine 'Verbesserung' durch die angedachten Techniken nur schwer vorstellen kann. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.

Gruß

sanjuro

Hallo sanjuro !
Gerade habe ich vom Elfenbein-Museum in Erbach eine Info erhalten. Man verwendet dort Epoxydharz oder Uhu endfest 300 zur Einbettung von Einlagen in Elfenbein. Ich persönlich möchte kleine Ammonitrn in das Elfenbein einlegen. Meine Ammoniten haben einen Durchmesser von 16 mm und eine Dicke von 2,5 mm. Ich kann mir vorstellen, daß die Ammoniten gut zu dem Elfenbein passen, da es ja eigentlich Naturmaterialien sind. Beide Materialien sollen bündig mit der den Oberflächen sein.

Gruß juha