"Ein Tunne um Halz"

Norum311

Mitglied
What I really mean i a Barrelshaped Scandi Necker. Es ist ein auftragsmesser, Hut Messer:

Klinge: 70 x 24 x 3,5 mm UHS20C

Messergriff: Karelische Mazer Birche, Rehn Horn und Messing

Sheide: Kommt später mit Hut (http://www.po-soderstrom.com/?attachment_id=161)

DSCN0717.jpg


DSCN0718.jpg


Bis jetz körnung 240, Samstag fangen wir Elch Jagd an, da gibt es gute Zeit die messregriff fertig machen.

Gruss

PO
 
Zuletzt bearbeitet:

Lord Ulli

Mitglied
Hallo PO

Das wird wieder mal ein tolles Messer in erstklassiger Präzisionsarbeit!
Das Holz hat eine Tolle Zeichnung und der Anfang der Scheide mit Holzkern ist schon vielversprechend. Da bin ich gespannt wie es weiter geht. Ich freu mich schon auf die nächsten Bilder!

Gruß Ulli
 

Norum311

Mitglied
Vielen dank an Siggi42, 80sam und Horus242,

Es ist kein Damast, es ist UHB20C (1%C) mit "a polished forge finish", hoffentlich kan jemand das ubersetzen.

Gruss

PO
 

Lord Ulli

Mitglied
Hallo PO

Ich denke Polisht Forge finish braucht amn nicht übersetzen, das versteht fast jeder auch so. Und für die anderen und dein deutsch: "Schmiederaue Oberfläche poliert" trifft es sicher ganz gut.

Wie reinigst du die Oberfläche vor dem polieren? Der Zunder muss ja ohne schleifen runter. Ich hab das mal mit Essig gemacht, ging ganz gut.

Viele Grüße, Ulli
 

Norum311

Mitglied
Hallo PO

Ich denke Polisht Forge finish braucht amn nicht übersetzen, das versteht fast jeder auch so. Und für die anderen und dein deutsch: "Schmiederaue Oberfläche poliert" trifft es sicher ganz gut.

Wie reinigst du die Oberfläche vor dem polieren? Der Zunder muss ja ohne schleifen runter. Ich hab das mal mit Essig gemacht, ging ganz gut.

Viele Grüße, Ulli

Danke fur die uberstzung Ulli,

Ich reinige die Oberfläche nach Härtung mit Salzsäure (E507, 30%) und dan mit:

DSCN0729.jpg


aus Bronze.

Gruss PO
 
G

gast

Gast
Sehr schöne Arbeit, sieht gut aus.
Ich nehme an der Hut welcher über das Griffende kommt hat ausser dem Ästetischem Nutzen auch noch einen Praktischen Grund, bei eurem rauhen Klima und Einsatz nähmlich den wertvollen Griff zu Schützen?

Gruss unsel
 

Norum311

Mitglied
Sehr schöne Arbeit, sieht gut aus.
Ich nehme an der Hut welcher über das Griffende kommt hat ausser dem Ästetischem Nutzen auch noch einen Praktischen Grund, bei eurem rauhen Klima und Einsatz nähmlich den wertvollen Griff zu Schützen?

Gruss unsel

Vielen dank Unsel

Der Hut hast nur einen Praktischen Grund, Messergriff zu Schutzen und messer im Scheide fest halten.

http://www.po-soderstrom.com/?attachment_id=161

http://www.po-soderstrom.com/?attachment_id=160

Gruss
PO
 

JostS

Mitglied
Hallo PO -
wunderschöne Arbeit!
Schlicht, funktional, authentisch - das gefällt mir :super::super::super:
Herzliche Grüße aus Stuttgart,
Jost