Ein paar Messerdesigns

LasterSepp

Mitglied
Hallo,
Obwohl ich kein Premium :D bin, wollte mal ein paar Zeichnungen einstellen und eure Meinung dazu hören. Sind die Messer eher gefällig oder abstossend?


KolibriMesser.jpg


GruenspechtMesser.jpg


IbisMesser.jpg


StockenteMesser.jpg


Danke an Andreas fürs hosten der Bilder!
 
Zuletzt bearbeitet:

immernochsauer

Mitglied
ist mal was neues, sind sehr filirane messer.
diese organischen formen gefallen mir, sind aber als gegrauchsmesser sicherlich eher unvorteilhaft.
man kann natürlich mit dem griff eine menge machen.
das erste allerdings erinnert mich an einen brieföffner.
ich gehe mal davon aus, dass es keine folder sein sollen....
 

LasterSepp

Mitglied
Die Zeichnungen haben eigentlich keine Vorherbestimmung, einen Folder könnte ich mir eigentlich auch vorstellen aber das ist eher theoretisch. Stimmt, dass die Griffe wahrscheinlich unbequem sind ist bestimmt der grösste Nachteil.
 
Also-Regel # 1: Deine Designs sollten dir gefallen. Wenn es dann noch anderen gefällt, ist das natürlich auch nicht schlecht;) (So halte ich das zumindest bei meinen Messern).

Aber, wenn du Kritiken hören möchtest: ich finde die Designs gelungen, am besten gefällt mir das mittlere Messer. Auch die Griffformen dürften recht gut funktionieren-leichte Fingermulde, dann genug 'Schwung', um die Hand gut zu füllen. Errinnert mich vage an einige der schlanken 'Bootknives', die ich irgendwo mal gesehen habe (wahrscheinlich in den Knives Jahrbüchern-eine geniale Quelle für Inspirationen). Oder auch an die schlanken Kunstwerke von Wolfgang Loerchner aus Kanada.
 
Zuletzt bearbeitet:

immernochsauer

Mitglied
mit meinen post " mit dem griff kann man sicher eine menge machen" meinte ich die verzierungen. damit lässt sich mit sicherheit ein toller blickfang erstellen.
 

Malamute

Mitglied
Mir gefällt auch das mittlere am besten. Ich glaube aber nicht, dass der Griff unbequem sein muß, wenn er an den Flanken etwas flacher ist.
Am besten baust Du mal;)

Gruß Heinz
 

47th.Ronin

Mitglied
Die Designs 2 und 4 find ich sehr gelungen. Wie hast du dir denn die Griffe vorgestellt? z.B. Holz mit Inlays oder eher Metall mit Verzierung, welche Farbe?
 

LasterSepp

Mitglied
Da das alles dem Thema Vögel folgt dachte ich zuerst an die Gefiederfarben.
Von oben nach unten sollen das Kolibri, Grünspecht, Ibis und Stockente sein.

Kolibri: Metall
Grünspecht:Micarta in Rot, schwarz mit weissen Punkten, grüner Rücken, kleines gelbes Dreieck.
Ibis Micarta in verschiedenen Rottönen
Stockente Micarta mit grünen Kopf weissem Halsring, braunem Bauch, grauem Rücken, schwarzen Schwanz.

Aber so genau weiss ich das auch nicht denn ich hatte auch nicht viel mehr andere Buntstifte. Vielleicht könnte man auch Holz nehmen und die Konturen voneinander absetzen damit es nicht zu kitschig aussieht.
 

Noob

Mitglied
Hallo Sepp

Darf man fragen wie du die Designs erstellt hast? von hand und eingescannt und nachbearbeitet, oder mit nem prog?

weil ich find das ziemlich gute vorlagen und würd gerne selbst sowas machen.

danke

Noob
 

LasterSepp

Mitglied
Die sind eingescannt und Grössen verändert mit ifranview und die Maße habe ich mit Paint gemacht. Gezeichnet habe ich mit Hand, Bleistift, Parabel vom Mathe Unterricht oder Küchenmessern als Schablone für einen schönen Bogen. Dann immer wieder radiert, abgepaust und verändert.
 

47th.Ronin

Mitglied
Grünspecht:Micarta in Rot, schwarz mit weissen Punkten, grüner Rücken, kleines gelbes Dreieck.

Also das könnte der Hammer werden! :) Ein nicht zu helles grün sonst wird es kitschig, aber ansonsten gefällt mir das jetzt mit den Infos am allerbesten. Echt Gratulation!! :super:
 

AGUIRRE

Mitglied
Schönheit liegt im Auge des Betrachters

Also ich finde die Entwürfe schön, mit den richtigen Materialmix können das filigrane Kunstwerke werden.

Messer als Werkzeuge zum Benutzen haben wir allesamt satt und sonders!!.

Derlei Beiträge wünsche ich mir mehr, besonders da ich selbst nicht so kreativ bin :-(

Zudem wurde vor Kurzem hier im Forum die hiesige Ideenlosigkeit bemängelt.

Und nun kurz hintereinander der "Eisbär" und Deine Entwürfe.


Danke dafür :super: