Ein Messer für die Handtasche

pewi

Mitglied
Hallo,

ich habe ein kleines Messer gemacht, welches meine Frau jetzt in ihrer Handtasche hat. Hier die Bilder:

http://de.f1.pg.photos.yahoo.com/ph.../kerrlocher/lst?&.dir=/Messer&.src=ph&.view=t

http://de.f1.pg.photos.yahoo.com/ph.../kerrlocher/lst?&.dir=/Messer&.src=ph&.view=t

Für die Griffform habe ich ihre Hand mit Knetmasse abgeformt und auf den Griff übertragen, daher diese Form und die Fingermulde auf dem Rücken.
Die Daten:

Gesamtlänge 18,5 cm
Klinge ca. 9cm
Stahl 4110, 3mm dick
Griff Giraffenknochen, stabilisiert und gefärbt
Pins und Öse aus Messing

Das ist das erste Messer, das ich komplett selber gemacht habe (bis auf die Bohrungen im Stahl, ich habe momentan keine vernünftige Bohrmaschine). Das absolut erste entstand beim Kurs bei Wolf Borger. Die Klinge, Schliff usw. habe ich gefeilt.

Jetzt wird es aber Zeit, dass ich ein Messer für mich mache!

Viele Grüße,

Peter
 

darkblue

Mitglied
Jetzt wird es aber Zeit, dass ich ein Messer für mich mache!

Das denke ich auch!

Hallo Pewi!

Erst mal mein Kompliment zu Deinem Erstling.
Gefällt mir wirklich hervorragend und erscheint auf den ersten Blick auch als ein ziemlich guter User.

Gibt es auch eine Scheide dazu? Oder trägt Deine Frau das Teil etwa lose in der Handtasche?

Wie dem auch sei, ich bin auf jeden Fall mal gespannt, auf das Messer, daß Du nun für Dich bauen wirst.

regards
 

pewi

Mitglied
Hi,

@darblue: Danke für das Kompliment, Scheide gibts natürlich auch dazu, muss ich mal noch fotografieren. Das Messer lose in der Tasche wär wirklich nix, mir gefallen die Finger meiner Frau, so wie sie sind! :p
 

xtorsten

Mitglied
vor allem der Griff ist wirklich schön! Kompliment.
Wie färbt man denn den Knochen? Hast Du das gemacht?
grüße,
torsten