Ein kleines Warzenschwein

Hallo,
Hier ein kleines, feines :)

Klinge: irgendeine Klinge, (Kohlenstoffdamast) eines Messers, wo der Griff ruiniert war. Klinge aufgearbeitet,

Griff aus Warzenschwein und Bronze.


Danke für's schauen,

Grüsse aus Lu,
Jean-Paul
 

Anhänge

  • _DSC9098_2.JPG
    _DSC9098_2.JPG
    68,8 KB · Aufrufe: 403
  • _DSC9102_2.jpg
    _DSC9102_2.jpg
    67,8 KB · Aufrufe: 135

no bird

Premium Mitglied
schönese Messerchen , der Griff sieht edel aus .
Hast Du auch ein Bild 'davor'?
Sag mal was zu den Maßen , so auf dem neutralen Foto kann man schlecht die Größe schätzen .

Gruß ... Norbert
 
Hallo,

danke füs's schauen.

Ein "altes" Foto hab ich nicht.
Das Messer war mal ein Herbertz Art. Nr:123008
Klingenlänge: 7,8 cm
Damast: 49 Lagen
Gesamtlänge weiss ich nicht, da ich das Messer nicht mehr habe.

Auf dem Prospekt und auch in der Hand, sieht das Herbertsmesser wie ein Integralmesser aus. Das täuscht aber. In der Realität ist es ein Steckangelmesser, das in eine Schablone gelegt wurde und dann wurden die Wurzelholzgriffschalen draufgenagelt. Bei Belastung kann es dann vorkommen, dass das ganze zu Wackeln anfängt und... tja eben neu machen.

Dazu kommt noch, dass die Angel sehr kurz (etwa 3 cm) ist.
Ich musste ein Verlängerungsstück dranschweissen, um überhaupt für die Gebrauchsqualität bürgen zu können.

Aber jetzt ist es ein Supermesser.

Grüsse aus Lu,
Jean-Paul