Eigenschaften des XC est Alpha von Tops

higonokami

Mitglied
Hallo,
ich hatte mir überlegt mir das XC est Alpha von Tops Kinfes zuzulegen, habe allerdings nur einen brauchbaren Eintrag gefunden.
Könnt ihr mir einige Erfahrungen mit diesem Messer mitteilen?
*Was ist eig. im Zubehör vorhanden?
*Ist der schliff tatsächlich so stumpfwinklig?
*ist die Schneidleistung wirklich nicht so berauschend?

Hoffe auf eure Antworten...lieben Gruß Higonokami
 

Spieler74

Mitglied
Hallo,
ich hatte auch mal nach diesem Messer gefragt, bestimmt hast du diesen Beitrag gemeint...scheint wirklich nicht so verbreitet zu sein, das Messer.
Was ja eigentlich schon etwas aussagt:hmpf:
Es kommt natürlich immer drauf an was Du mit dem Messer anstellen möchtest....aus den bekannten technischen Daten lässt sich ja ungefähr ableiten wo die Stärken des Messers liegen werden.
Mir hat damals das Aussehen und die Ausstattung gefallen, ich hab mir dann aber mal ein Pappmodell nach den Daten angefertigt um die Grösse besser einschätzen zu können. Dabei hab ich dann gemerkt das mir die Klinge einfach zu kurz und auch zu dick war....gefallen tuts mir immernoch, kaufen würde ich es mir aber nicht.
Ich hoffe aber das sich vieleicht doch noch jemand findet, der Dir besser Auskunft geben kann.
Grüsse
Tino
 

Lausbub

Mitglied
Hallo zusammen,

ich hatte mir das XC est Alpha vor kurzem gekauft.

An Zubehör waren folgendes dabei:

Lupe
Lansky Messerschärfer
2x Gummibänder
Signalpfeife
Angelset
Rasierklinge
Sicherheitsnadeln
Nähnadel
Taschenklappsäge
Kompass
Mini LED Lampe
Draht
Karabiner
Dosenöffner
Feuerstarter
Winkelschlüssel (Kreuz und Schlitz)

Dann natürlich noch das Messer und die Cordurascheide mit Kunststoffeinsatz.:cool:

Das Messer liegt sehr gut in der Hand. Mir ist die Klinge aber zu stark und zu kurz. Die Schneidleistung ist eher bescheiden. Zum Hebeln ist sie zu gebrauchen. Zum Hacken fehlt die Masse.

Das Zubehör ist von "brauchbarer" Qualität.

Mein ding war es nicht. Hab es mittlerweile auch wieder verkauft.

VG
Lausbub
 

Spieler74

Mitglied
Spieler74, welches Messer hat denn dem Alpha den Rang abgelaufen ?
...das kann ich gar nicht so genau beantworten, wenn ich im Wald unterwegs bin, haben sich bis jetzt ein Ontario Ranger Falcon und ein günstiges Herbertzmesser abgewechselt....das Ranger hat ähnliche Daten wie das Alpha, die umfangreiche Survival Ausstattung fehlt aber.
Zurzeit warte ich aber auf mein Vildmark Evo und ich hab so das Gefühl das die Suche in Sachen Outdoormesser dann beendet ist:hehe:
Grüsse
Tino