EDC-Taschen (Für jede Situation)

Everglades

Mitglied
Nun da ich mit dem Gedanken spiele (Ausschlaggebend waren die Vic-Taschenmesser) ein EDC Bag anzuschaffen und dieses dann für den passenden Zweck auzurüsten. Möchte ich mich hier erkunden ob und was für EDC Taschen ihr habt und wie diese für welchen Zweck ausgestattet sind (Outdoor/Allgemein/Arbeit)?

Ich habe mir bereits das Maxpedition Fatty bestellt. Dieses soll dann quasi ein Allgemein/Arbeits EDC werden. Da ich in der IT Branche unterwegs bin wird da wohl mit etwas mehr Elektronik anzutreffen sein anstelle von Feuerstein und co.

Bereits für den Inhalt Bestellt oder bereitgestellt:

- Victorinox Cybertool M
- Mini MC-Lite Taschenlampe
- Kabelbinder
- USB Ladekabel f. Handy
- USB Adapter
- Powerbank
- weiteres Folgt..

Bin gespannt was ihr für Bags habt..?

Gruss Alex
 

Furlan

Mitglied
Taschen... momentan nutze ich eine Maxpedition Look, die ist für' s Büro ausreichend. Ich hab ' sie gleich in zwei Farben :)
Noch ziviler ist meine Sandqvist (Modellname entfallen), zwei Fächer und gut ist.

Meine 5.11 Messenger Mike habe ich wieder verkauft, einfach zuviele Fächer und dadurch zu schwer.

Dann hab ich noch eine Helikon für die Tage wo mal mehr mit muss....eine Maxpediton Active Shooter für den Schießstand....
 
Zuletzt bearbeitet:

Xacto

Mitglied
In relativ aktiver Nutzung:

5.11 Moab6 täglich ins Büro.
5.11 2Banger Bag fürs Wochenende zum einkaufen / Freunde besuchen etc
Frost River Field Satchel für “elegantere” Momente, sprich an Feiertagen Essen gehen
5.11 Mike Messenger Bag wenn ich Unterlagen in Din A4 mitnehmen muss.

Seltenere Nutzung:
5.11 Moab10 wenn es zum Schwimmen geht.
5.11 Pushpack wenn ich mal längere Strecken mit dem Auto unterwegs bin.

Gerne genutzt, aber aktuell nicht in Verwendung
Maxpedition Active Shooter Bag PALS - einfache, geräumige Tasche, leider hoher Preis
Maxpedition Larkspur - mein erster Messenger Bag eines namhaften Herstellers. Aber für den Weg ins Büro zu groß auf Dauer.
Maxpedition FR-1 - war funktional der Vorgänger des 5.11 2Banger Bag (s.o.)

Gruß
Thorsten
 

Everglades

Mitglied
Wie ich hier sehe sind die 5.11 Produkte sehr gerngesehen. Da ich viel mit dem Notebook unterwegs bin, möchte ich hier diesbezüglich noch um erfahrung betteln;). Hat diesbezüglich jemand verwendung mit einem 5.11 als Notebooktasche?
 

Bill.B.Z.

Mitglied
Wegen des zivilen Äußeren bin ich ein Fan der Marke „ aunts and uncles“. Die „teachers pet“ begleitet mich jeden Tag ins Büro und bietet Platz für den Leitz Ordner, Laptop, Ersatzbrille, Tageszeitung, Multitool, Getränkeflasche, Schlüsselei – am tascheneigenen Band - und Feuerzeug. Früh wenn es noch ar***kalt ist trage ich eine Jacke, die ich nachmittags locker auch noch reinstopfen kann.
Für den Einsatz draußen im Org.büro, als Kampfrichter oder auf der Baustelle bevorzuge ich ( nicht lachen ) die Maxpedition Aggressor. Ausreichend viele kleine schnell von außen zugängliche Taschen für Kleinzeug und ein großes Hauptfach für Laptop und … Leitz. Ausstattung ansonsten wie oben schon erwähnt, allerdings ist die Aggressor etwas unempfindlicher gegenüber äußeren Widrigkeiten und daher draußen bei mir erste Wahl.

Billy