Der Weihnachtsmann kommt aus Bramsche

shindendojo

Mitglied
Heute war B-Day!

Hier seht Ihr ein paar Busses und Ratten, die heute noch auf Reisen gingen. (Ja heute, da der UPS Flieger nicht nach Köln, sondern nach Paris ging. Aber es ist alles raus und die Post meint, daß alles noch ankommt.)
Bussetag2_min.jpg


Und hier die erste von 2 Fahrten zur Post:
Bussetag3_min.jpg


Battle Rats und Camp Tramps sind schon wieder ausverkauft. Eine Howling Rat ist noch vorrätig.
2 Battle Rat Vorbesteller müssen leider noch warten, aber sonst sollte jeder bis Weihnachten die Ratte unter´m Baum haben. :p

Bei der Gelegenheit wünschen wir allen Forumsmitgliedern schöne Feiertage und einen guten Rutsch!

Wir nehmen Montag noch Bestellungen bis 10 Uhr an, diese werden bis Dienstag geliefert. Danach sind wir im Weihnachtsurlaub bis zum 6.01.2003.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ritschratsch

Mitglied
Dansche nach Bramsche!

Hab`mein Päckle astrein erspäht....DAS nenne ich Frohe Weihnachten!
Ist doch genial, wenn zum Baum gleich das Kleinmachgerät mitgeliefert wird.
Dirk, Du brauchst dringend einen Kleinbus vulgo Van, wenn sich hier schon die Ratten anstellen müssen, um eine Mitfahrgelegenheit zu bekommen:hmpf:
Ein Zyniker ist jemand, der von allem den Preis, aber von nichts den Wert kennt......Oscar Wilde
 

Fugazi

Mitglied
SUPER WEIHNACHTSMANN !!!

...das beste Weihnachtsfest kann kommen...

Sie ist da. MEINE HEULRATTE !!! Ein saustarkes Teil, sooo scharf, dass Sie mich beim ersten Unterarmrasiertest direkt gebissen hat !!! Liegt klasse in der Hand und und und und...

Vielen Dank und ein tolles, fröhliches Fest wünscht allen der "Busse- und Swamprat Jünger"

Fugazi
 

dcjs

Mitglied
JETZT ist weihnachten!!!:steirer:
meine battle rat ist endlich da, juhu:super:
hat mich aber auch heute noch reichlich nerven gekostet: ich stelle mir extra früh den wecker, um bloss nicht den postheini zu verpassen, stehe auf und warte wie ein kleines kind vor der bescherung am fenster, bis der gelbe wagen endlich kommt.
nach endlosem warten (der postheini hat sich gegenüber sonst etwas verspätet) sehe ich endlich vom fenster aus den wagen kommen, renne zur tür und... sehe nur, wie der mistkerl mit deutlich überhöhter geschwindigkeit an unserem haus verbeiprescht! !) :teuflisch
:( :staun:
da wir sehr abgelegen wohnen, gab's auch keine hoffnung mehr, dass er beim nachbarn hält und zu fuss zurückkommt.
ich habe erst mal ein paar unchristliche flüche gegen die post an sich und überhaupt alle gelben fahrzeuge ausgestossen (gut, dass ich allein im haus war!).
aber dann, ca. 10 min später, klingelt es auf ein mal an der tür, ich gehe missgelaunt hin, und da steht doch tatsächlich der postmann mit einem unverwechselbaren päckchen!:super: :ahaa: :steirer: :eek:
"hier, das hatte ich vergessen..." spricht's und gibt mir das päckchen in die hand:)
was soll ich sagen, geiles teil! liegt VIEL leichter in der hand als ich dachte, scharf ist es eh wie ratte:D und auch keinen mm zu kurz!
*zumhackenindenwaldgeh*
 

Ritschratsch

Mitglied
Ratzfatz!

*gerade aus dem Wald komm*
Wie sich die Bilder gleichen. Hab heute vormittag auch leicht infantil grinsend auf unser Postmädel gewartet (man war ja vorgewarnt:) und mit starrem Blick aus dem Hochparterre
die Geschehnisse auf unserer Zugangsstraße beäugt.....aber was passiert....es fahren innerhalb einer halben Stunde 5 verschiedene Postautos an mir !vorbei!, wo sonst nur eines kommt....die reinste Postautorally! Da war das Kind im Manne aber
mächtig am Toben...greizgruzidirknmilecksdamarschnomoi!!
Das wird heut nix mehr!....hab ich mir gedacht und mich meinen vorweihnachtlichen Aktivitäten gewidmet. Paar Minuten später... klopf, klopf( weil Klingel gibts bei uns nicht).....die Christl von der Post federt auf der Fußmatte mit was länglichem, kartönernem in der Hand...schneller Kontrollblick....Halleluja, Donnerkeil und Funkenflug.... der Weihnachtsratz ist da!
Das Messer ist eigentlich für Sohnemann, aber Papa in seiner Funktion als Erklärbär hat`s natürlich erstmal selber testen müssen.
Allererste Eindrücke meiner/unserer/seiner Camp Tramp Ratte:
-Angenehm leicht in der Hand (400g)
-Astrein verarbeitet und rattenscharf
-Spitzen-Chopper
-Sehr fühliger, schockabsorbierender Gummigriff
(gottseidank ohne hautirritierende Textur a la Fällkniven und trotzdem auch naß nicht rutschig...das ideale Canadier-Entermesser!)
-Gelungene Griff-und Klingengeometrie
-Sehr schnitthaltig
-Preiskategorie...für JEDEN erschwinglich
-Vielleicht ja eher ein Papa-Messer:hehe:
Ich vekloppe ja zur Zeit einige meiner Messer bei E-Bay (Trailmaster, BK&T 7, Fällkniven, SRK etc.).....die haben ihr Bleiberecht bei mir schon durch meine Bussecombat-Errungenschaften verwirkt....und jetzt noch so ein perfektes Allround-Talent (das Teil hat selbst Jeff Randall katholisch gemacht!).....summa summarum: Bei dieser Messerfamilie stimmt einfach alles!

Friedliche Weihnachten und auch so was Tolles unterm Gabenbaum, Ritschratsch