....das Zweite, aber nicht das letzte

peter49

Mitglied
....... Hallo alle miteinander,

nachdem ich im Frühjahr meinen ersten Versuch ein eigenes Messer zu bauen vorgestellt hatte hab ich mir den Virus natürlich eingefangen.
Scheint ja wohl kein Gegenmittel zu geben.....
Der Virus ist aber doch wesentlich angenehmer als alle anderen die man so ungewollt mitkriegt.

Hier mein zweiter Versuch, der wie ich denke, schon etwas besser gelungen ist.

Der Stahl ist der Rest vom ersten Messer, ein Damast von Dictum aus 1095 und 15N20 aus dem schönen Industal. Beim nächsten Versuch wage ich mich an die besseren Sachen.
Klingenlänge ist 123 mm.
Griff ist 110 mm aus Thujawurzel, Büffelhorn, Bernstein mit
Messingzwischenlagen.
Gewicht 145 Gramm
Scheide ist Sattelleder 3,8 mm

Ich würde mich freuen Eure Meinung und auch konstruktive Kritik zu hören. Schließlich will man ja was lernen und vom Wissen anderer partizipieren.
Gruß
Gerd Peter49
 

Anhänge

  • IMG_001.jpg
    IMG_001.jpg
    62 KB · Aufrufe: 275
  • IMG_002.jpg
    IMG_002.jpg
    63,5 KB · Aufrufe: 176
  • IMG_003.jpg
    IMG_003.jpg
    63 KB · Aufrufe: 154
  • IMG_004.jpg
    IMG_004.jpg
    64,1 KB · Aufrufe: 124
  • IMG_006 (2).jpg
    IMG_006 (2).jpg
    64,1 KB · Aufrufe: 112
  • IMG_006.jpg
    IMG_006.jpg
    62,2 KB · Aufrufe: 116
  • IMG_007.jpg
    IMG_007.jpg
    63,2 KB · Aufrufe: 82
  • IMG_008.jpg
    IMG_008.jpg
    50,9 KB · Aufrufe: 87

polarbaer

Mitglied
Sehr beachtlich! Und ein stimmiges Gesamtkonzept. Ich bin gespannt, was von Dir noch kommt - da darf man einiges erwarten!
Wo hast Du härten lassen?
Da der Damast nicht mit soo enormem Kontrast zeichnet - wie hast Du geätzt? Da könnte man vielleicht etwas verbessern. Aber sonst: :super:
Gruß polarbaer
 

peter49

Mitglied
Da der Damast nicht mit soo enormem Kontrast zeichnet - wie hast Du geätzt? Da könnte man vielleicht etwas verbessern. Aber sonst: :super:
Gruß polarbaer

@ polarbaer

Ich hab ganz normal geätzt aber ziemlich gut poliert was natürlich der Zeichnung nicht so wohlgetan hat. Ich bewundere immer die super kontrastreichen Klingen im Forum die ich nicht hinbekomme.
Da wäre ich für Tipp's dankbar.

Härten.... Tipp von altgedientem Forumsehrenmitglied.....
Grill 820° , Magnetprobe, Öl , Backofen, Schleifen auf Wasserstein.