Das kleine für den Fall der Fälle....

Hocker

Mitglied
....es geht um das Messerchen in der berühmten immer dabei Survivalbüchse.
Bei mir zur Zeit ein Al Mar Mini Dog, Klinge 5cm, ATS 34, fetstellbar.
Welche sind Eure stabilen Minis, fixed oder Folder ?
 

Schleifalot

Mitglied
In der Büchse hab ich nur das originale Noname von BCB gelassen. Ich trag immer mindestens ein Taschenmesser am Mann, meistens noch ein Neckknive. Wenn ich die abgenommen bekomme, ist die Dose auch weg.
 

kanji

Super Moderator
Hallo

ich geh zur Zeit mit meinem Socom elite sogar schlafen - ok es liegt auf dem Nachtschrank, sonst im Kydex um den Hals ;-)

socom4.jpg
 

Hocker

Mitglied
Mädels, Ihr habt mich falsch verstanden....
Ich meinte, wenn Ihr ein Messerchen in die Survivalbüchse tun würdet, was würdet Ihr dann nehmen ???
Also, es geht nicht um die Neckies.
Das wir so ziemlich alle mit Werner ins Bett gehen ist ja bekannt...
:hehe: :steirer:
 

Hocker

Mitglied
@HankEr
hmmmm, hatte das größer in Erinnerung, kannst Du mir das Teil mal In geschl Zustand vermessen ?:staun:
 

HankEr

Super Moderator
Hocker, Prügel? Geschlossen ist das Teil (Maximalwerte) 87mm lang, 24mm hoch und keine 10mm stark.
 

Anhänge

  • bm330.jpg
    bm330.jpg
    29,8 KB · Aufrufe: 293
Zuletzt bearbeitet:

Odin

Mitglied
Nö Haudegen, im Premium Beitrag ist nur ray enthalten, aber die meisten waren unzufrieden damit und haben dann das Werner Upgrade dazu genommen.
:fack:
Aus gutem Grund bin ich noch nicht premium mitglied:lach2:

Ich habe zwar keine Survivaldose, aber ich würde sowas wie ein kleines fingermesser reinpacken, schoen flach, vernünftige Klingenform und vor allem gehört noch ein skalpell dazu.
 

Hocker

Mitglied
Hast Recht, ist gar nicht soviel größer als das Al Mar, aber bestimmt solider. Muß ich mir mal genauer anschauen....:cool:
 

Messerboerse

Mitglied
Hallo,

kann dir fogende Messer für den täglichen Gebrauch (immer dabei) empfehlen:

Kershow Loever Action
Vorteile:
Alltagstaugliche Klingenform (sogar Holschliff), mit der man sich aich mal ein Brot schmieren kann.
Einhändig bedienbar (auch mit Handschuh).
Clip (tip up).
Leicht.
Leicht nachschäfbar.
Rutschfesten Griff.
Günstig (ca 80 DM) - wer will schon sein gutes MT im Wald verlieren.
Gibt es mit und ohne Wellenschliff.
http://www.edle-messer.de/Produkte/Kershaw-Knifes/Artikel_165010/hauptteil_artikel_165010.html

EKA Outside Basic
Vorteile:
Alltagstaugliche Klingenform.
Einhändig bedienbar.
Fangriemenöse.
Klingenspiel frei einstellbar.
Leicht nachschäfbar.
Griffform so gestaltet, dass sie die Hand vorm Abrutschen schützt.
Günstig (ca 50 DM).
http://www.edle-messer.de/Produkte/EKA/Artikel_248510/hauptteil_artikel_248510.html

cu
jens

cu
jens