Das beste Tauchermesser

jangs

Mitglied
Ja, nach dem Pfadfindermesser, suche ich jetzt für mich das beste Tauchermesser.
Und zwar zum richtig mit ins Wasser nehmen und nicht für die Vitrine.
Das heißt:
1) Sehr sehr rosträge und auch der Griff soll Meerwasser nicht scheuen
2) anständige Scheide
3) schwer stabil selbverständlich festehend
4) und nicht zu teuer (eins hab ich mal verloren)
cwm14.gif


Sicher wird Raimund mir zu einem Talonite-Messer raten, und damit hat er voll recht zu Punkt 1, ich habe aber Bedenken wegen Punkt 4.
Wer kennt übrigens Blue Tang Messer. Werden gerade auf *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. ***.de angeboten und ich kenn die gar nicht!


------------------
0-) Jang

[Dieser Beitrag wurde von jangs am 01.12.2000 editiert.]
 

jangs

Mitglied
Ich hab mir das mission mpk auf deren Homepage http://www.missionknives.com/ angesehen!
Die haben da einen Rosttest durchgeführt und ich nuß sagen : Ich bin schwer beeindrukt !
cwm24.gif
(ich finde nicht mal ein so beindruckendes Smilie)
So eins will ich haben !!

------------------
0-) Jang
 

Seb

Mitglied
Also bei BFC war dieses Thema auch schon ein paar mal, und das einhellige echo war, so billig wie möglich falls sie mal verloren gehen sollten, und da sie sowieso sehr selten gebraucht werden (wurden, würden?).
Die Leute die selber Tauchen, haben gesagt sie hätten die erstbeste 440A klinge für unter weiss-nich-mehr-wieviel $$ genommen. Das mit dem "dein Leben hängt davon ab" halte ich für (wie war doch gleich das höfliche Wort für Unsinn?
smile.gif
) das brauchst du vielleicht als Kampfschwimmer oder so, aber als Hobbytaucher (hoffentlich hab ich dich jetzt richtig eingeordnet) wirst du wahrscheinlich darauf hingewiesen jegliche gefährliche Situation zu meiden...
Zum schluss noch: rein für den coolen Look gefällt mir das Kershaw Amphibian (unter nicht-messerfreaks besser bekant als "das Messer aus MI-2"
smile.gif
)

und das war eine weitere Folge von "mein Senf dazu"
biggrin.gif


Seb
 

Seal_6

Mitglied
Hi!

Nimm ein Mission, da hast Du was Ordentliches.
Schau auch mal bei *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. *** USA nach. Vor einigen Monaten habe ich dort s...günstig ein MPK kaufen können.

Viel Glück!

Mciha
 

Armin II

Mitglied
Nur mal so nebenbei, ist zwar heute kein Thema mehr, da es mittlerweile hervorragende rostträge Stähle gibt, aber zu früheren Zeiten wurden Tauchermesser aus Messing gefertigt (und zwar auch die Klingen!).

Schärfe, Härte und Schnitthaltigkeit waren natürlich nicht so toll, aber die Korrosionsbeständigkeit war eben besser als bei den damals verfügbaren unlegierten, bzw. niedriglegierten Stählen.


PS: Der X 15 TN, der unter anderem bei verschiedenen Messern von Böker eingesetzt wird soll dem ATS 34 an Korrosionsbeständigkeit wesentlich überlegen sein.
 

jangs

Mitglied
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Seal_6:
Hi!

Vor einigen Monaten habe ich dort s...günstig ein MPK kaufen können.


Mciha
[/quote]

Hi Micha (nehme mal an dein Mciha war ein Verdreher)

Brauch's du dein MPK, das s...günstige noch?
Nur für die Vitrine ist es zu schade.
cwm41.gif


------------------
0-) Jang