Damastklingen einfach ätzen (was: Schneiqualität von Damastklingen)

jangs

Mitglied
Mit was nachätzen ?

Ich hab auch was zum nachätzen.
Was kann ich denn da nehmen ? (einfach zu beschaffen, nicht zu gefährlich)

[HankEr: vom Ursprungsthema abgespalten]
 

Moppekopp

Mitglied
Hi Jangs!

Wenn du richt Struktur reinätzen willst, musst du schon ca. 25%Schwefelsäure nehmen, evemtuell erwärmen.Vorsicht beim Verdünnen!!!! Erst das Wasser dann die Säure!!! Erwärmt sich stark!!!!!!
Kriegt man als Batterriesäure oder in der Apotheke, Chemikalienhandel Oder für schonderes Ätzen, kannst du Essig nehmen. Auch eventuell erwärmen.

Gruß Moppekopp
 

freagle

Mitglied
Was hast du denn zum Anätzen Jangs?

bei Damasteel brauchst du nur frische Batteriesäure(Schwefelsäure ca. 38%) die brauchst du nicht anwärmen, weil Damasteel halt sehr leicht ätzt.

Beim Stienendamast z.B. hab ich mit anwärmen der Säure bessere Ergebnisse erziehlt.

freagle
 

jangs

Mitglied
Original geschrieben von freagle
Was hast du denn zum Anätzen Jangs?
Nun ja, da werd ich mich mal outen..
War eines meiner ertsn Messer, lange vor dem Messerforum. Ein Herbertz N.235411
Auf der Klinge steht DAMASZENER STAHL 49 LAGEN und es steht noch ROSTFREI 440 drauf.
Das Ding hatte einen dermassen schlechten Anschliffwinkel, besonders zum Griff hin, da hatte ich kurzerhand nachgeholfen.
Scharf ist es jetzt, aber nicht mehr so schön.
Naja auf dem Bild sieht man was ich angerichtet habe :ack: .
 

Anhänge

  • herbertz.jpg
    herbertz.jpg
    8,4 KB · Aufrufe: 367

kababear

Mitglied
du kannst es natürlich auch mit eisen-III-chlorid versuchen...
fe-II-cl findest du in elektronikläden bei den sachen zum platinenätzen. am besten mit heissem leitungswasser auflösen, bis die flüssigkeit ne orange farbe hat. dann klinge gut entfetten und ohne die linge nochmal zu berühren in die sose eintauchen. wann du se wieder rausnimmst, is deine sache :) (vorteihaft wäre es natürlich die klinge vor dem ätzen zu polieren und nicht gerade 1mm tief zu ätzen:D)
cu
kaba
 

neo

Mitglied
@jangs:
ja da lach ich mir doch nen Ast:
Ich schau da gerade so zufällig hier in den thread rein und denke auf einmal ich seh hier mein Messer:
Ob du es glaubst oder nicht, ich habe fast das gleiche Messer (sieht gleich aus; nur feststehend!) von Herbertz, allerdings mit der Nr. 714 und nur 17 Lagen Damast und ich hab es genauso verschandelt wie Du! Auch bei mir war der Anschliffwinkel saumäßig, da hab ich einfach nachgeholfen- jetzt ist es scharf, aber sieht aus, wie ne...!!

Tja, so findet man Gemeinsamkeiten!!
naja, im Moment hab ich keine Zeit für Schadensbereinigung, aber wenn ich mal Zeit hab, werd ich es wohl ätzen lassen!!!

Gruß neo
 

jangs

Mitglied
Original geschrieben von kababear
wann du se wieder rausnimmst, is deine sache :)
Ja klar, meine Sache, aber wie lang kann das denn sein ? 10 Sekunden, 5 Minuten, 3 Stunden..? :confused:
Versteh mich nicht falsch,ich hab wirklich keine Ahnung. Für 10 Sekunden halt ich es mit der Hand rein, für länger bau ich mir halt ne Aufhängvorrichtung.
 

Haudegen

Mitglied
hi jangs,
aber wie lang kann das denn sein ? 10 Sekunden, 5 Minuten, 3 Stunden..?
kommt drauf an. säure, mischung, wärme.

hab bis jetzt nur mit 98%schwefelsäure geätzt, mischung mit wasser 1:2. nach 20sec. gut.
die letzte klinge(säure wurde knapp) etwa 3:5. dauert halt länger.
wenn du mit batteriesäure ätzen willst, würd ich erst a bisserl anwärmen. wenn du ein glasgefäß nimmst, kannst du alles gut beobachten.
wenn du die klinge vor lauter geblubber nicht mehr siehst, ist entweder zu streng gemischt, oder zu warm. solange es leicht blubbert is ok.
gut ist auch die klinge zwischenzeitlich mit schmirgel nochmal bearbeiten. wieder fettfrei(aceton) ätzen. wenn das blubbern:glgl: nachlässt, das ganze im wasserbad erwärmen.

weil du oben gefährlich geschrieben hast, wenn du deinen kopf beisammen hälst, u. auf nötige belüftung achtest,( sehr wichtig! ) ist ne klasse arbeit. für mich das schönste am "messermachen". :rolleyes:
halt ich es mit der Hand rein,
ähh ja, bei ner folderklinge würd ich VA draht od. ähnliches bevorzugen. ;)

enjoy it,....