damastdolch mit thuja

nor56bert

Mitglied
wie schon geschrieben. dolch mit damast von nordisches handwerk.thujaholz und messing.
die klinge war etwas grob auf relief geätzt,da hab ich sie runtergeschliffen, bis sie blank war.
mit eisen3chlorid neu geätzt. relief ist kaum fühlbar. mit der platte oben das gleiche spiel. danach poliert. den griff auch bis 5000er papier poliert und geölt.mit akemi(ist ein marmorkitt den man bis hochglanz polieren kann und färben) eingeklebt.
danke fürs schauen
norbert
 

Anhänge

  • comp_DSC_7411_bearbeitet-1.jpg
    comp_DSC_7411_bearbeitet-1.jpg
    43,8 KB · Aufrufe: 335
  • comp_DSC_7445_bearbeitet-1.jpg
    comp_DSC_7445_bearbeitet-1.jpg
    58,7 KB · Aufrufe: 244
  • comp_DSC_7459_bearbeitet-1-1.jpg
    comp_DSC_7459_bearbeitet-1-1.jpg
    73,6 KB · Aufrufe: 416
  • comp_DSC_7466_bearbeitet-1.jpg
    comp_DSC_7466_bearbeitet-1.jpg
    99,9 KB · Aufrufe: 285
  • comp_DSC_7468_bearbeitet-1.jpg
    comp_DSC_7468_bearbeitet-1.jpg
    105,4 KB · Aufrufe: 256

nodohh

Mitglied
Der Dolch sieht wirklich toll aus. Der Damast hat ein sehr schönes Muster und der Thujagriff passt wie Deckel auf Topf. Da könnte ich schwach werden. Es fehlt nur noch das passende Lederhöschen für den Dolch. :super::super::super:
 

Gecko

Mitglied
Uuhh Dolch, Klasse, Lustzentrum voll getroffen...:D

Sehr schick, gefällt mir der Brieföffner!:cool:

Grüße,
Pit