Damast-Wüsteneisenholz Hunter von Claude BOUCHONVILLE

raban

Mitglied
Heute kam mein geschmiedeter Hunter von Claude BOUCHONVILLE an.
Der belgische Messerschmied ist sicher nicht jedem bekannt.
Aber der Eine oder Andere kennt Ihn sicher von der Knife Show in Gembloux, wo er regelmäßig vertreten ist.
Und seine Arbeiten sind sehr "vorstellungswert" ...:)
Hinzu kommt, dass Claude ein absolut netter Typ ist....:super:
Ich hatte das Messer ein paar Monate zurück bestellt ....und nu isses da. :super:

Und ich kann nur sagen:

Ein tolles Messer !!!



So kam der Hunter an....mit Lederscheide von Claude.

fn7r08.jpg



Tolle Damaststruktur und einem wunderschönem Wüsteneisenholz...

155mm9v.jpg



Der Griff mit dem breiten "geschwungenen" Guard...

140gits.jpg



Liegt sehr gut in der Hand...

34ypo5w.jpg



Von oben...hinterm Guard ist die Klinge 7mm verjüngt sich aber schnell Richtung Spitze.

ih8x1x.jpg



Von unten....hier der breite Guard...

28mpqhg.jpg



Der schön gearbeitete Guard....

nd26hg.jpg



Nochmals ein "in der Hand" Bild.....sehr führig, trotz 14 cm Klingenlänge.

297a7t.jpg


Wie ich Eingangs schon erwähnte:

Ein tolle Arbeit!!! :super:
 

WalterH

Mitglied
Das Holz ist ein Traum.
Und die Klinge ist ein Traum.
Und die Komposition ist ein Traum.

SO muss ein Messer aussehen! :super:

-Walter
 

Dizzy

Mitglied
Schöner Damast - aussergewöhnliches Stück Holz - passende Lederscheide - nur der Fingerschutz ist nicht so mein Ding, würde mich stören, passt aber visuell in das Gesamtbild vom Messer.

Dizzy
 

raban

Mitglied
Danke für Eure Kommentare. :super:

Der Damaststahl ist übrigens aus 400-lagigem 1.2842 (O2) und 60Ni20.

Ich kann mich übrigens auch an der Struktur des Damastes und dem Wüsteneisenholzes garnicht "sattsehen"!!!!! :)

:super:
 

Orestes

Mitglied
Schickes Messer. Einzig in der Ansicht wäre mir das Parierstück nen Tick zu krumm. Aber die plastische Ausarbeitung kann sich sehen lassen. Wird das auch benutzt?
 
Zuletzt bearbeitet:

raban

Mitglied
Schön, dass er Euch gefällt...:)

2 Fotos hab ich noch...:hmpf:

mwvaz6.jpg


2z7na5l.jpg


@Orestes
Hab bisher nur ein wenig rumgeschnitzt, aber seine "Feuertaufe" wirds noch bekommen....
 
Zuletzt bearbeitet:

raban

Mitglied
Guter Witz. Claude ist im französischsprachigen Raum ein bekannter Top-Damastschmied und -Messermacher. Leider spricht er eben nur Französisch und ist deshalb hier nicht so vertreten.

Ein schönes, für ihn sehr typisches Messer ist das.

Ja,
wenn man die anderen Hunter von Ihm kennt, kann man dieses Messer sofort zuordnen.:)

BTW. Claude spricht aber übrigens auch sehr gut englisch...mit meinem (Schul)-Französisch wären meine Wünsche nicht ganz so gut umgesetzt worden...:hmpf:....denke ich. :D
 

AchimW

Mitglied
Wohl wahr, hatte ich nur nie nötig. Dennoch, die meisten frankofonen Messermacher haben irgendwie Hemmungen, sich im deutschen Raum zu zeigen.
 

raban

Mitglied
Absolut!
Schade eigentlich.....die "frankofonen Messermacher" sollten mehr zeigen !!

Und besonders CLAUDE.....:)
 

Droppoint

Mitglied
Guter Witz. Claude ist im französischsprachigen Raum ein bekannter Top-Damastschmied und -Messermacher. Leider spricht er eben nur Französisch und ist deshalb hier nicht so vertreten.

Ein schönes, für ihn sehr typisches Messer ist das.

Das bezog sich ja nicht auf ihn generell, sondern auch nur auf seinen Bekanntheitsgrad hier. Ich habe zumindest von ihm im deutschsprachlichen Raum noch nichts gehört oder gelesen.

Gruß

Uli
 

Dizzy

Mitglied
Den gleichen Guard scheint er auch an den größeren Messern zu verwenden. Ich habe da mal ein paar Bilder in Netz gefunden.

Interessantes Material - ich glaube, daß ich doch irgend wann mal die belgische Ausstellung in Gembloux besuchen sollte. Ist ja eigentlich vom Rheinland aus gesehen so was wie ein Katzensprung;-)

http://homeusers.brutele.be/bouchonville/

Dizzy
 
Zuletzt bearbeitet:

raban

Mitglied
Ja.
Habe von Claude mal ein paar Bilder bekommen...unter anderem sieht man auch hier den "typischen" Guard.:super:

14wxetk.jpg


mufipi.jpg


rshq9s.jpg


2bcjgh.jpg


xmvq5d.jpg


(Mit der Genehmigung von Claude Boucchonville!)
 

raban

Mitglied
Moin,

ein Foto hab ich noch ! :steirer:

....gerade von einem guten Forumsfreund die Bewilligung bekommen es zu posten.:hmpf:

Er hat sich von CLAUDE ein Damastbeil schmieden lassen.

Das Messer auf dem Foto ist ebenfalls ein Bouchonville und ergänzt es mmn. ungemein.:super:

s43mlw.jpg
 

Tamer

Mitglied
Der Damast Wüsteneisenholz Hunter

gefällt mir Sehr Gut !

Das Muster von Damast und die Maserung vom Wüsteneisenholz, einfach Super !






Grüße
Tamer