Damast WEH

natürlich der Klassiker WEH und Damast nur diesmal ist das Design etwas anders als gewohnt.

Das Messer ist schon etwas in Gebrauch gewesen heute hat es mich mal wieder besucht da ich noch ein zweite Scheide mit Gürtelschlaufe anfertigen soll.

Ich freu mich immer wenn ich die Messer mal wieder in die Hand bekomme. Besonders bei diesem denn ich hatte das letzte mal keine Zeit mehr Fotos zu schiessen.

Dann mal viel Spass beim anschaun.

Grüsse Roland
 

Anhänge

  • V1.jpg
    V1.jpg
    55,8 KB · Aufrufe: 356
  • V2.jpg
    V2.jpg
    64 KB · Aufrufe: 207
  • V3.jpg
    V3.jpg
    64,9 KB · Aufrufe: 147
Zuletzt bearbeitet:

gmo

Mitglied
Hallo Roland,

ein sehr schönes Messer. :super: Mal von der tollen Materialkombination ganz abgesehen, gefällt mir die etwas ungewöhnliche Formgebung ausgesprochen gut.

Grüße
Gerd
 
Danke Gerd,

ja oft zu sehen ist diese Formgebung nicht aber das Messerl liegt, auch wenn es nicht so aussieht, ausgesprochen gut in der Hand.

Grüsse Roland
 

Lord Ulli

Mitglied
Hallo Roland

Der Damast ist sicher ebenfals außergewöhnlich, nicht nur das Desin.
Besonders "in Scheide" macht diese Einheit einen eleganten, schlanken Gesammteindruck. Da steht nichts über, alles eine Linie! Das sieht man so nicht oft. Gut das du es nochmal in den Händen hast und ablichten konntest. Zeig doch ruhig auch die zweite Scheide noch.

Gruß Ulli