Damast und Seekuh

Hallo zusammen


Mal wieder ein Messer aus meinen Lieblingsmaterialien. Der Damast ist aus 1.3505 und 75Ni8. Das Zwischenstück aus Puddeleisen und der Griff aus Seekuh. Die Gesamtlänge liegt bei 25 cm. Ist also ein großer Jäger. Die Klinge beginnt bei knapp über 4 mm und läuft dann konisch aus. Das Lederhöschen kommt dann etwas später nochmal nach. Da mache ich dann immer Einige auf einmal.

Vielen Dank fürs Schauen

Thomas
 

Anhänge

  • P1000172.JPG
    P1000172.JPG
    111,8 KB · Aufrufe: 342
  • P1000175.JPG
    P1000175.JPG
    105,6 KB · Aufrufe: 244
  • P1000173.JPG
    P1000173.JPG
    98,1 KB · Aufrufe: 189
  • P1000174.JPG
    P1000174.JPG
    106,4 KB · Aufrufe: 175

kasumi17780

Mitglied
hallo,
komisch das niemand was schreibt:rolleyes:
also,ich find das messer oberklasse...
alles sauber gearbeitet und die kuh passt perfekt zum damast.
sehr gut:super::super::super:

gruss
steffen
 
G

gast

Gast
In der Tat, dieses hat sich irgendwie hinter meinem Rücken vorbeigepfuscht :)
Ein wirklich wunderbares Messer, ich mag einfach deinen Stil und den groben Damast :super:
 

Droppoint

Mitglied
Die Messer von Thomas gefallen mir von der Art fast alle. Deshalb ist es schwierig, immer etwas dazu zu schreiben.

Schöner Damast und tolles Griffmaterial.

Gruß

Uli
 
Dizzy:
Kann auch kleiner, macht aber Mühe mit meinen grossen Pranken ;)


Die Messer sind dann nächsten Donnerstag beim Fuchs oder in Gembloux zu befummeln.

Vielen Dank für Euer Lob

Thomas