Damast und Schlangenholz

polarbaer

Mitglied
Hallo,
mal wieder ein Scandi:
Klinge: Jörgen Schunck, Damast Poul Strande (Dänemark), Länge 7 cm
Griff von mir: Elchgeweih, Perlmutteinlagen (3, 4 und 6 mm, selbst geschliffen), Zinn, Schlangenholz
Gesamtlänge 17,3 cm.

Was haltet Ihr davon?

Gruß polarbaer

DSC_5003_MF.jpg


DSC_5005_MF.jpg


DSC_4999_MF.jpg
 

pmg

Mitglied
Ziemlich hübsch! Normalerweise habe ich nicht viel für Scandi-Messer übrig. Das einzige was mir etwas zuviel wäre ist das Perlmutt - ohne würde es mir besser gefallen.
 
G

gast

Gast
Sehr schön. Mir gefällt alles daran. Wunderschöne Damastzeichnung, was ja nicht immer der Fall ist. Sehr schöner Griff. Das wäre das perfekte Nordmesser für mich:super:
 
G

gast

Gast
Ein wunderschönes Scandi! Da passt einfach alles, jetzt noch ne schöne Lederhose....
 

folderkalle

Mitglied
Guten Morgen,

schönes Damaszener, schöne Zeichnung auch für meinen Geschmack könnte es paar cm länger sein. Ansonsten gefällts.

mfg
 
Hallo Norbert,

Tolles Messer, wunderschöner Griff. Machst Du die Zinnscheiben selbst? Wenn die Scheide fertig ist, lass uns die Bilder sehen.

Gruß
Rolf
 

polarbaer

Mitglied
Hi Leute,
danke an Euch alle für so viel Lob! Das motiviert doch!

@ Enzio und @ folderkalle „.. könnte nach meinem Geschmack noch 2-3cm länger sein ..“ -
Da hätte ich auch nichts dagegen, aber die Klinge, die mir so gut gefallen hat, ist halt nur 7 cm... 10 cm würden mir auch gefallen!

@ 80sam „jetzt noch ne schöne Lederhose....“

Da kommen die Bilder.
Walkleder mit Spieß, naß geformt und geprägt, skandinavische Naht.
Gehänge: Öse Silber, selbst gelötet, kleiner beidseitiger Knopf: Neusilber mit angelöteter M2-Schraube (eine Fummelei...:teuflisch) Die letzte Verlötung (Zinn, weich) habe ich im ins Leder gesteckten Zustand gemacht, dazu das Leder noch einmal angefeuchtet. Der Ehrgeiz war halt, alles an der Scheide selbst zu machen und keine Fertigteile zu benutzen.

@ Rolf: Die Zinnscheiben habe ich aus einem größeren Blech ausgeschnitten. Das Material ist recht gutmütig und passt sich beim Zusammenpressen gut an. Erstaunlicherweise oxidiert es auch kaum, oder es ist nicht zu bemerken.-- Norbert bin ich allerdings nicht, sondern Frank, aber das macht nichts.:)

Gruß polarbaer

DSC_5168_MF.jpg


DSC_5169_MF.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Tamer

Mitglied
@Polarbaer

Sehr Schönes Nordisches Damastmesser,gefällt mir Sehr gut :super:


Du steigerst Dich Frank weiter so,kannst ja Samstag zum Treffen mitbringen :jammer:


Gruß Tamer