Damast-Deko Speerspitze

yaammoo

Mitglied
Ich möchte die unten gezeigte Speerspitze unter das Volk bringen, sollte jemand daran Interesse haben.

Wie man sieht ist der Schliff nicht 100% gleich auf beiden Seiten.

Die Spitze ist mal daraus entstanden:

http://www.messerforum.net/showthread.php?t=27158&highlight=Katana+umschmieden

Das Katana war nicht umzuschmieden, so hat Claymore dazu geraten, dass ich was anderes daraus mache. Also habe ich an dem besagten Schmiedewochenende im September 2005 bei Claymore diese Spitze daraus geschmiedet und geschliffen.
Es stellte sich dann jedoch heraus, dass keine ausreichende Härte zu erzielen ist, nachdem die Funkenprobe vor dem Umschmieden zunächst auf ca. 0,5 C schließen ließ. Ich gehe davon aus, dass der Stahl beim schmieden der Katana und dann beim umschmieden zu sehr entkohlt wurde.
D.h. die Spitze ist zu weich für einen gebrauchsfähigen Speer und somit nur als Deko zu bezeichnen, obwohl ich mir so viel Mühe gegeben habe.

Jetzt weiß ich aber nicht was ich dafür nehmen soll oder kann. Macht ihr mir Angebote. Auch für Tauschgeschäfte bin ich offen. Seid aber nicht böse, wenn ich Angebote ablehne. Ich hänge schon noch an dem Teil und will ihm eine Bestimmung zuführen, die es bei mir wohl nicht mehr kriegt.
 

Anhänge

  • P1000423.jpg
    P1000423.jpg
    44,3 KB · Aufrufe: 112
  • P1000424.jpg
    P1000424.jpg
    43,6 KB · Aufrufe: 73