Damast aus Flaschenverschlüssen und Gußeisen????????

rolynd

Mitglied
Schaut euch das: www.survival.com/vol9.htm doch mal an.
Ob das so einfach geht und dann auch noch was taucht
smile.gif
?? Glaub ich nicht!

Aber DAS hier
eek.gif
www.photoloft.com/view/album.asp?s=xpag&u=125774&a=128735 ist noch härter
eek.gif
.
Ich weiß, Damast ist aus feuerverschweißten härteren und weicheren lagen hergestellt, aber DARAUS ?????? Das kann doch nicht funktionieren? wie sieht das mit dem Härten und der Hitzebehandlung aus? Stahlqualität?
Schreibt mir doch mal was dazu.

Gruß Ralph.


[Dieser Beitrag wurde von rolynd am 11.09.2000 editiert.]
 

Andreas

Mitglied
Dieser Beitrag ist in das Forum "Messermacher Treff" verschoben worden, da sich dieses Forum mit Fragen und Antworten zu Materialien, Zubehör, Methoden und Werkzeugen beschäftigt.
Andreas
 

Guenter

MF Ehrenmitglied
Kann schon funktionieren. Im Grundprinzip nichts anderes, als es auch bei japanischen Klingen gemacht wurde.

Gruß
Guenter