D.B. continued: Taschenklapper mit Mammut

Headshrinker

Premium Mitglied
500. Beitrag, da dacht´ ich, ich zeig mal ein Messer.

Dieses kompakte Klappmesser lächelte mich in Solingen an und hat mich schließlich nach Hause begleitet. Groß zu sagen gibt´s eigentlich nix, das Wesentliche ist ja zu erkennen. Außer vielleicht, dass es wirklich perfekt gemacht ist!

1.2562, 75mm lang, max. 2,9mm dick, gesamt 182mm (Infos zum Stahl: hier und hier)
Mammut

Die mögliche Klingenlänge wird bis auf den 1/100mm ausgereizt. Das kleine Ding ist ne super Ergänzung zum Rest, unten ein Vergleich mit Daniels größtem Modell.

P1080596.JPG
 

Anhänge

  • P1080490.jpg
    P1080490.jpg
    72,6 KB · Aufrufe: 212
  • P1080586.JPG
    P1080586.JPG
    68,7 KB · Aufrufe: 238
  • P1080592.JPG
    P1080592.JPG
    73,9 KB · Aufrufe: 207
  • P1080607.JPG
    P1080607.JPG
    104,3 KB · Aufrufe: 242
  • P1080498.jpg
    P1080498.jpg
    59,9 KB · Aufrufe: 239
  • P1080505.jpg
    P1080505.jpg
    62,4 KB · Aufrufe: 199
  • P1080590.JPG
    P1080590.JPG
    92,6 KB · Aufrufe: 221
  • P1080618.JPG
    P1080618.JPG
    98,8 KB · Aufrufe: 258
  • P1080615.JPG
    P1080615.JPG
    84,1 KB · Aufrufe: 287
Zuletzt bearbeitet:

siebenstern

Mitglied
Ich durfte Freitag Abend im kleinsten Kreise schon an ein paar wenigen DJB´s Fingerabdrücke hinterlassen....
Das er mir dieses Messer *nicht* zeigte ärgert mich enorm;
andererseits..... vielleicht war es ja auch eher nervenschonend :lechz:

Hey, Kopfverkleinernder -
ich beneide Dich.

edit - Überlesen: 1.2562 .... Fermaledeit
Die Verwarnung für das F-Wort erbitte ich *ausdrücklich* von Chamenos - der fehlt mir noch in der Sammlung
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Dizzy

Mitglied
Hallo Sven,
einen halben Tausender in geschriebenem Wort absolut würdig. So langsam entwickelst Du Dich zum Profisammler bezugnehmend dieses einzelnen Messermachers. Sehr schön anzusehen und vor allen Dingen passt es von der Größe hervorragend mit auf die demnächst anstehende große Bebilderung.Bei mir persönlich wären diesbezüglich ein paar Probleme mehr aufgetreten ,wenn ein einzelner Herr ne Schippe draufgelegt hätte ;)


Dizzy
 
Zuletzt bearbeitet:

Droppoint

Mitglied
Da habe ich Samstag gar nicht so richtig registriert, dass du den Folder neu von Daniel hattest. Schönes kleines Ding mit ungewöhnlichem Mammut. Und der Stahl ist ja auch ein Schmankerl.

Gruß

Uli
 

fenriswolf

Mitglied
Ein außergewöhnliches Klappmesser. Vor allem wegen des verwendeten Stahls.

Ich bin mir sicher, dass seine Verwendung viel Freude bereitet.
 

enrico

Mitglied
Super Folder - vor allem das Mammut hat ja eine sehr ansprechende Farbe, die ich so noch nicht gesehen habe!

Gruß. C.
 

Headshrinker

Premium Mitglied
Danke für die Kommentare!
Ist auch das erste Mal, dass ich solches duoton-Mammut in taubenblau-khaki sehe. Ich mag´s. :D
Den Stahl kenn ich noch nicht, was ich so in den verlinkten Themen gelesen habe, könnte Potenzial drinstecken.


hier noch ein schnelles Bild der Bagage, minimus + maximus nebeneinander
 

Anhänge

  • Kopie von P1080537.JPG
    Kopie von P1080537.JPG
    82,6 KB · Aufrufe: 385
Zuletzt bearbeitet:

Headshrinker

Premium Mitglied
mal nachschauen, ob noch alles da ist...
:cool:
 

Anhänge

  • P1080679.JPG
    P1080679.JPG
    69,7 KB · Aufrufe: 332
  • P1080680.JPG
    P1080680.JPG
    82,9 KB · Aufrufe: 286
  • P1080681.JPG
    P1080681.JPG
    75,4 KB · Aufrufe: 252
  • P1080685.JPG
    P1080685.JPG
    53,1 KB · Aufrufe: 265
  • P1080687.JPG
    P1080687.JPG
    63,1 KB · Aufrufe: 250
  • P1080689.JPG
    P1080689.JPG
    63,9 KB · Aufrufe: 240
  • P1080695.JPG
    P1080695.JPG
    75,5 KB · Aufrufe: 245

Dizzy

Mitglied
Hallo Headshrinker,
ich wusste es ja schon immer...Du hast verschiedene Schrauben locker. ;)
Sehr schöne Photos vom Innenleben eines D.B. - Folders . Vielen Dank,sieht man ja auch nicht alle Tage,wie so ein Teil von Innen heraus aufgebaut ist.

Dizzy
 

Headshrinker

Premium Mitglied
1x hab ich mich ordentlich gestochen, als ich während einer Eröffnung gelangweilt mit dem Messer in der Hosentasche gespielt und nicht gemerkt habe, dass die Klinge sich geöffnet hatte. Die Toilette war zum Glück nicht weit. :eek:
 
Zuletzt bearbeitet:

master747

Mitglied
Wenn du das wiederliche Teil loshaben willst gebs mir. :cool:
Nein im Ernst, wunderbares Messer! Ich bin neidisch.. :super:


gruß
 

Dizzy

Mitglied
Hallo Sven,
das Du ja kein Mädchenmesser führst wissen wir ja schon seit längerer Zeit. Da da hast Du ja mal richtig Arbeit beim reinigen des Klappmessers;-) Viel Spass beim auseinander und zusammenbauen....Coole Photos!

Dizzy
 

goldmull

Mitglied
Hallo, vielen Dank für die Vorstellung und die Benutzungsbilder, alles wie es sich gehört. Sag mal wie misst man denn einen 1/100 mm?. Bringe das Teil doch mal zum Fuchs mit.
 

Headshrinker

Premium Mitglied
Nach langer Zeit mal wieder an die Luft mit dem kleinen Klapper...


IMG_0556 (2).jpg IMG_0560 (2).jpg IMG_0559 (2).jpg



2011 kaufte ich das Messer von Daniels Tisch in Solingen. Etwa 2015 verkaufte ich es hier im Forum. Ein bisschen Wehmut war immer da. Letztes Jahr dann entdeckte ich es auf Bildern in einem anderen Forum, schrieb den - inzwischen dritten oder vierten? - Besitzer an und ein paar Tage später war es wieder bei mir. Macht sich gut in der Größenleiter. :cool:


IMG_0564 (2).jpg



Und jetzt passt das wenigstens auch mit dem Kennzeichen. :D


IMG_20200211_132254 (2).jpg IMG_20200211_133519 (2).jpg
 
Zuletzt bearbeitet: