Custommesser nach Zeichnung

Bjarnespapa

Mitglied
Von Uwe Suhrweier (hier auch als Ademos bekannt) habe ich mir diese Klinge nach Zeichnung schmieden lassen - und ich bin echt begeistert. Hier nochmal meinen Dank an Uwe.
Klingenlänge: 82 mm, Gesamtlänge: 186mm, Gesamthöhe 30mm.

Der Damast wurde im Grundpaket aus 5x 1.2510 mit 5mm Dicke und 4x 75Ni8 mit 2,2mm gemacht.
Geätzt erst in Fe3Cl. Danach nochmal leicht übergeschliffen und dann in Kaffee.
Die Bilder hat Uwe gemacht. Bilder vom fertigen Messer reiche ich nach.
 

Anhänge

  • Roh01.jpg
    Roh01.jpg
    40,6 KB · Aufrufe: 713
  • Roh02.jpg
    Roh02.jpg
    36,7 KB · Aufrufe: 392
  • Roh03.jpg
    Roh03.jpg
    38,1 KB · Aufrufe: 430

Bjarnespapa

Mitglied
Es hat lange gedauert - aber jetzt habe ich endlich die Fotos des kompletten Messer´s fertig.
Die Griffschalen sind, da die Zeichnung der Klinge bewusst knackig ist, aus einem moderat zeichnenden Wüsteneisenholz.
Das Messer hat Walter Pelzer nach meinen Wünschen fertiggestellt. Vielen Dank auch an ihn.
Die Bilder sind ein wenig heller als das Original.
 

Anhänge

  • 09120010.JPG
    09120010.JPG
    103,4 KB · Aufrufe: 389
  • 09120012.JPG
    09120012.JPG
    122,1 KB · Aufrufe: 274
  • 09120013.JPG
    09120013.JPG
    118,9 KB · Aufrufe: 182
Zuletzt bearbeitet:

Neotis

Mitglied
Wow, sehr schönes, klassisches Messer auch der Damast ist wunderschön.
Ich freu mich auf die Bilder vom fertigen Messer. :)
 

Ademos

Mitglied
Hallo

Echt schön geworden das Messer. Da freue ich mich immer wenn ich Klingen von mir auch nochmal fertig sehe.

Gute Arbeit. :super:

Gruß Uwe
 
G

gast

Gast
Hi,

es ist eigentlich schade, so ein schönes Damastmuster unter Holz zu verstecken.

Gruß

BMW_Buddy
 

Bjarnespapa

Mitglied
1.2510 und 75Ni8 sind zwar keine rostfreien Stähle - aber in den knapp 3,5 Monaten, die ich die Klinge nun besitze, ist nichts von Rost zu sehen.
Dabei hebe ich das Messer bisher in der Scheide auf, was man ja eigentlich nicht machen soll.