CRKT Prowler-jetzt mit Hirschhorngriff

neo

Mitglied
Da mir das CRKT Prowler sehr gut gefällt, ich aber die Plastikgriffschalen für zu langweilig halte, hab ich sie jetzt durch selbstgemachte Hirschhorngriffschalen ersetzt.
Ist natürlich auch Geschmackssache!

Gruß neo
 

Anhänge

  • pt.jpg
    pt.jpg
    11,6 KB · Aufrufe: 414

mactheknife

Mitglied
In der Tat. Ist das schon das endgültige Ergebnis?
Da müssten die Kanten doch wohl noch etwas gerundet werden und vielleicht mal mit der Polierscheibe drüber?
 

Paco

Mitglied
Interessante Kombi...

wie sind den die Schalen befestigt? nur geschraubt oder auch auf die Liner geklebt???

Wie verhält sich das Hirschhorn denn beim Bohren??

Danke - Gruß

Paco
 

P.K.Hansen

Mitglied
Hirschhorn ist einfach super und auch hier verleiht es dem Messer eine gewisse Klasse. Ich muss mactheknife aber recht geben, dass ein bischen mehr finish nicht schaden würde
Paco: Es lässt sich leicht bohren und verarbeiten - es stink aber beim schleiffen.
Tolles Messer.
 

darley

Mitglied
ich bin selbst ein großer freund des prowler und finde diese variante sehr gelungen.
der griff könnte nur etwas mehr strukturiert sein.

schöne idee, schöne arbeit!

bernd
 

neo

Mitglied
Tja Endergebniss...das ist bei mir so ne Sache: bei mir muß immer alles schnell gehen und dadurech zügig fertig werden; ich denke ich werde es erstmal so lassen. Klar ggfs. werd ich nochmal über die Kanten gehen!

Die Schalen sind nur geschraubt - hält bisher sehr gut!!
Die Liner sind ausrecihend dick!!

Hirschhorn kann man gut bearbeitet- stinkt halt eben nur wie Verbrannte Haare o.ä.

Eigentlioch bin ich ja kein Freund von Hirschhorn, aber ein anderes edeleres Material hatte ich nicht...

Danke für die Rückmeldungen!!

Gruß neo
 

darkblue

Mitglied
Sieht etwas aus, wie ein prähistorischer Fisch.

Ist nicht böse gemeint.

Durchaus interessante Optik.

regards