CRKT M16-13-Kopie?

Musashi

Mitglied
Kein Verkaufslink!!!

Ich denke, jeder hat bei *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. *** schon mal die Kopien von Bökers Speedlock gesehen. Neuerdings scheint es auch schon CRKTs Carson-Design M16-13 zu erwischen.

Kuckst du hier: Designer-Outdoor-Messer

Nur der Carson-Flipper fehlt auffälligerweise, ansonsten eine astreine Kopie, nicht wahr? Wahrscheinlich ebenso minderwertiger Dreck wie die Speedlock-Kopie (habe ich heute auf einem Trödelmarkt in der Hand gehabt, schauderhaft).

Ich weiss nicht, ob die Dinger schon länger kursieren, ich sehe es heute zum ersten mal.

Gruss
Andreas
 

rfindigo

Mitglied
Tja, die Kopierwelle greift immer weiter um sich...
Vielleicht wird's ja auch nicht mehr lange dauern und wir haben dann Zustände wie in der Musikbranche wo mittlerweile ja auch alles gecovert wird???
Dieses Exemplar sehe ich allerdings auch zum ersten mal!
Hier mal ein Link zum Thema Black Bear feat. Emerson Knives:
Raven Klon bei Globetrotter
Hab ich mir mal als Testobjekt zugelegt! ...schneidet sogar und der Lock hält auch :fack:
Ist also nicht so übel, wie der Speedlock Nachbau, der ja wirklich schon fast gemeingefährlich ist (aber da ist das Original ja auch nicht gerade der Knaller :fack: ). Naja, das Emerson Raven ist IMHO auch sein Geld nicht wert... (z.B. Daumenscheibe an der falschen Position) aber das ist nen anderes Thema...

Gruß,
rfindigo
 

Musashi

Mitglied
Boah, auch ganz schön dreist. Jetzt warte ich nur noch auf die ersten billigen Microtech-Amphibian-Kopien.

Ich schätze, dann kann man bei einigen Frosch-Fans in diesem Forum sehen, wie stark die Stirn-Ader am Schädel tuckert. :haemisch:

Gruss
Andreas