Cordura ???

Kennt jemand von Euch Bezugsquellen für Cordura zum Scheidenbau ?

Gibts irgendwo Anleitungen z.B. zum Verstärken mit Kunststoff, Nahtmaterial etc. ?


Grüße
bigM
 
Zuletzt bearbeitet:
Cordura

Hey BigM,


http://www.dupont.com/cordura/

DuPont ist der Hersteller von Cordura... auf der obenstehenden Homepage solltest du auch einen Händler in Deutschland (oder wo auch immer) ausmachen können...

Ich hab einige Erfahrung mit Cordura, vor allem im Ausrüstungs-"Bau"... Stelle kleinere und grssere Trekkingausrüstung her.

Eine Warnung vorweg: Desto stärker das Cordura, desto Stärker muss deine Nähmaschiene sein! Denk bloss nicht dass du das Zeugs mit Mutters Haushaltsnähmaschiene so verarbeiten könntest ohne dass es der Nähmaschiene ein frühes schmerzvolles Ende bereiten würde (spreche aus Erfahrung)... Ausnahmen sind die alten Bernina, halb professionellen Maschienen (und ähnliche).
Ich nähe das Zeugs auf einer Bernina Industrienähmaschiene... und die näht mir auch 4-faches Gurtband problemlos...


Wenn ich Cordurascheiden mache lege ich KYDEX ein! zuerst also Kydex um die Klinge formen und dann Cordura so eng anliegend wie möglich nähen und dann noch Nieten und fertig!
Eine weitere Variante ist es nur die Spitze der Klinge in KYDEX zu fassen und ins Cordura einzulegen (kleben...) Beim Verkleben von Cordura und Kydex musst du einen klebstoff haben welcher Polycarbonate (Kydex) und Polyuretane (innenbeschichtung von Cordura ist PU) zu kleben vermag.


Eine weitere art sind Aufbewahrungs/Transportboxen aus dem Material:
Entsprechendes Mass (doppelseitig mit umlaufenden Reissverschluss) an Cordura zuschneiden, die deckelseiten zuerst mit einer Harten Kunstfstoffschichte (z.B. Kydex oder anders) auslegen dann einen Dünnen Schaumstoff und noche eine lage Cordura das ganze entsprechend nähen und reisverschulss annhhen und voila...



Wenn du mehr infos brauchst oder spez. fragen hast kannst mir auch ein mail senden



Gruss


Daniel