cold steel boar hunter

moin moin liebe messerfreunde!
ich besitze seit sommer 2009 ein cold stell boar hunter.
Ich war lange zeit sehr zufrieden mit dem Messer jedoch ist nun die klinge im griff lose geworden sodass sie sich bewegt.
Ich habe es kaum und überhaupt nicht hart benutzt und schließe so auf einen produktionsfehler. Ich interessiere mich noch nicht sehr lange für messer darum wäre ich über eure hilfe sehr glücklich.

Meine frage ist nun: soll ich das messer zurück zu swords-and-more schicken oder direkt zu cold steel( 5 jahre garantie)?

Leider kann ich die quittung von swords-and-more nicht mehr finden was das reklamieren sicher nicht leichter macht.
Würde mich sehr über eine Antwort

MFG HAGEN
 

teachdair

Mitglied
ich wuerde erstmal freundlich fragen, evtl brauchst du die quittung nicht und der haendler laesst mit sich reden. garantie bei cold steel waere einiges schwieriger. und nerviger, ganz zu schweigen von den portokosten.
also fragen kostet erstmal nix!

ps.: wenn ich mich recht entsinne, gibts das boar hunter noch garnicht solange, vielleicht kuerzer als die 5 jahre...