Claymore - Bone

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
So, heute schlug das zweite Stueck hier auf, das ich anlässlich des Schmiedetreffens gekauft habe. Ich hab mir das Messer schon länger heimlich - erstens brauch ich nur ein Messer, zweitens steh ich auf tactical - auf Claymores Webseiten angeschaut, und netterweise hatte er es dann auf dem Schmiedetreffen dabei. Janu, kurz gesagt, jetzt ist es hier.

Specs - von Claymore geklaut :)

Gesamtlänge/Klingenlänge 26cm / 13,5cm
Klingenmaterial 1.2842
Klingendicke 6mm
Differentiell gehärtet, Klingenrücken mit dekorativer Schleifstruktur
Griff: Eiche/Siricote mit Fibereinlage
Erl in Griff eingepasst mit 2K Harz vergossen mit Edelstahlpin vernietet.
Klingenzwinge Edelstahlrostfrei 1.4301 mit Feilstruktur. Lederscheide.

dazu noch eine passende Lederscheide. Ich sach nur goil. Mal was ganz anderes, geschmiedet, nicht geschnitten ;).

Auch wenn das Messer archaisch aussieht, wie es sich anfühlt, ist es nicht nur zum Anschauen, sondern auch wirklich als User einsetzbar. Macht sicher Spass, es zu verwenden - ich mein, mit nem Busse oder Maddog oder was weiss ich kann jeder rumrennen, so er das Geld dafuer hat. Ist wie mit den Uhren - wer viel Geld hinlegen kann, muss noch lange keinen Geschmack haben. Dieses Messer sticht wirklich aus der Masse heraus - natürlich Geschmacksache, aber wenn es polarisiert, ist das schon mal ein gutes Zeichen ;) IMO.

Und ganz bewusst was zum Preis: Die Messer von Claymore sind, zumindest bisher, fuer jeden erschwinglich. Fuer das Geld bekommt man gerade mal ein Serienmesser der hoeheren Qualitaet. Hoffentlich bleibt das auch so, dann bleibt Individualismus nicht nur Grossverdienern vorbehalten.

Weitere Infos auf http://www.lindenschmiede.de/ oder direkt bei

Peter Georg Michael Abel (ala Claymore)
Lindenstrasse 30
67715 Geiselberg
tel: 06307/7635
eMail: peter.abel@lindenschmiede.de


Gruesse
Pitter
 

Anhänge

  • bone001.jpg
    bone001.jpg
    43,2 KB · Aufrufe: 542

Geist

Mitglied
Hi pitter

Das Bone gehört auch zu meinen Favoriten von Peters Messern die ich bis jetzt auf die HP gestellt habe :super:

Da hat das Messer ja ein neues Zuhause gefunden, ich hoffe du behandelst es auch gut... :D

Die Scheide sieht sehr Interessant aus (hatte ich bis jetzt noch nicht gesehen) und passt vom Style her IMHO gut zum Messer.

Ciao Geist
 

DeadlyEdge

Mitglied
Glückwunsch

Hi, Pitter!
Viel Spaß damit - egal ob als User oder als Sammlungsergänzung (oder als Spielzeug)! Warum hast Du es eigentlich nicht direkt beim Schmiedetreffen gekauft (ja, manchmal hat das HabenWollenSyndrom (HWS) eine gewisse Inkubationszeit :D )?
Und, da ich mit den Fragen angefangen habe, warum heisst es eigentlich Bone - da ist doch kein Knochen dran... oder ist die Feilarbeit gemeint (man kann sagen, die erinnert an einem "Fishbone")?

Und ich kann auch bestätigen, daß Claymore ganz humane Preise hat - auch was Rohlinge angeht.
Grüsse,
Martin
 

Haudegen

Mitglied
glückwunsch pitter,
war/ist auch mein favorit auf peter`s seite.
die scheide ist natürlich auch super, passt sehr gut zum stil.

Hoffentlich bleibt das auch so, dann bleibt Individualismus nicht nur Grossverdienern vorbehalten.
kann ich mich nur anschließen.

grüsse,....
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Re: Glückwunsch

Original geschrieben von DeadlyEdge
Warum hast Du es eigentlich nicht direkt beim Schmiedetreffen gekauft

Hab ich. Aber das war da noch nicht geschliffen und noch keine Scheide gemacht. Deswegen musste Peter nochmal Hand anlegen.

Gruesse
Pitter
 

C. Raiber

Mitglied
Gratulation Pitter
Endlich hast du auch ein richtiges Messer:D , da hat man doch was in der Hand gell.
Hab's beim Schmiedetreffen auch ausgiebig befingert. Da gab's einige Messer die ich gern gekauft hätte aber nicht habe. Hab dafür ne Klinge bei Claymore geordert.

Passt das Bone auch so gut in die Hosentasche wie deine tacticals:haemisch:
 

Claymore

Mitglied
Ah ja,

ist schon angekommen.
Und wie's ausschaut gefällts dir auch Pitter.
Das ist gut !!:)

@Deadlyedge:
Bone ist mir spontan eingefallen beim betrachten der Rückenstruktur.

Wenn ich mir so manche Teile betrachte, steht dir Arbeit manchmal in meinen Augen in keinem Verhältnis zum Preis,deshalb versuche ich bei meinen Preisen auf dem Boden zu bleiben.


gruß

Peter
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Original geschrieben von C. Raiber
Passt das Bone auch so gut in die Hosentasche wie deine tacticals:haemisch:

Sagen wir mal so. Es passt besser wie das da unten, und man schneidet sich nedd so oft die Levis auf, wie mit der zweiseiteigen Schneide :fack:

Gruesse
Pitter
 

Anhänge

  • lightfoot.jpg
    lightfoot.jpg
    8,5 KB · Aufrufe: 398

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Original geschrieben von Claymore
Und wie's ausschaut gefällts dir auch Pitter.

Ja. Und wie. Es ist nur so...

Meine Freundin hält mich ja eh fuer deppert, wenns um Messer geht. Gut, damit kann ich leben. Und sie hat halt irgendwie was gegen Messer. Auch ok, ich bin da tolerant. Aber komischerweise, die ersten Messer die ihr gefallen sind Deines und Guenters Nicker! Ich kapier die Welt nimmer. Meine schoenen Benchmades, Microtech, das Lighfoot, Duncan, Davidson und den ganzen Rest findet sie furchtbar und kann nix damit anfangen. Was mach ich bloss, was mach ich bloss mit den armen geschmähten Dingern.:(

Nagut, da ist ja noch Max, unser kleiner mit 3 1/2. Der liebt alle meine Messer. Ist halt was fuer Männer :fack:


Gruesse
Pitter
 

C. Raiber

Mitglied
original geschrieben von Pitter
Was mach ich bloss, was mach ich bloss mit den armen geschmähten Dingern.

So wie ich daß sehe müssen die Dinger verschrottet werden.
Schick sie mir zu, ich entsorge sie fachgerecht:haemisch:

Vielleicht schmiedet dir Claymore daraus ja auch ein großes Damastmesser.:hehe:
 

herbert

MF Ehrenmitglied
Mich wundert nix, Pitter. Die beiden Messer sind ja auch klasse. Keine Fabrik der Welt kriegt das hin, das ist eben Handarbeit. Und da ist ja noch das kleine, das Du selbst gemacht hast. Ich hab eben zwei Bilder gepostet, um unter anderem Dich anzuschubsen, mach nen Griff dran und zeigs her! (Na, ich muß das grad sagen, hab gerade mal das Kupfer für die Griffplatten ausgeschnitten, zu mehr hats noch nicht gelangt. Aber, wie Haudegen sagte, gut Ding will Weile haben.....
 

Claymore

Mitglied
Ja das Bone gefiel meiner Frau auch auf anhieb.

Was Sie übrigens nicht bei jedem Messer sagt
Ich machs dann so:
Zeig ich Ihr ein neuues Messer unde es gefällt, ist das Design prima, bekomm ich ein ja ganz ok zu hören muss ichs nochmal überarbeiten.

Nun ja unsere Frauen habne eben Geschmack !!

:D

Peter