Charles Canon neu im messerkontor

Lilith

Premium Mitglied gewerblich
Hinter der Marke Charles Canon stecken die beiden Inhaber der Firma Dutilleul Industries, die im Norden Frankreichs Produkte aus Holz, Stein, Kunststoff etc herstellen. So entstand die Idee, Messer mit ungewöhnlichen Griffmaterialien wie Kohle als Hommage an den nordfranzösischen Bergbau, geschredderte Muscheln, Austernschalen oder aber auch Gestein aus dem Mont Blanc Massiv und den Vogesen herzustellen. Die speziell Form der Klinge und des Griffes soll an die Schlackenhaufen erinnern.
Neu hinzugekommen sind Messer mit duftenden Griffen aus resinierten Lavendelblüten und Wacholder. So gesehen sind die Messer wie ein Reise durch Frankreich.
Alle ab sofort hier:
Charles Canon by D.I. – Frankreich | Produkt-Kategorien | Messerkontor
 

Anhänge

  • IMG_20210503_081857_821.jpg
    IMG_20210503_081857_821.jpg
    394,7 KB · Aufrufe: 38