Charge TTi vs MUT

Knacker

Mitglied
Guten Tag,

ich stehe vor einer entscheidung welcher ich schwer treffen kann.

Ein freund von mir ist derzeit in USA und habe ich ihn gebeten ein Leatherman zu mitbringen, da die Preise dort schon deutlich besser sind.

Derzeit nutze ich (seit cca 3 Jahren) ein New WAVE und bin damit ganz zufrieden nur das Messerblat strot mich ein wenig (man muss ihn ofters nachscharffen).

Ich habe mir daher vorgenomen ein Charge TTi zu kaufen.

So wie ich mich hier so eingelessen habe, habe ich den MUT naher angeschaut. Der gefahlt mir ganz gut nur da storen mich ein paar dinge: messerblat das gleiche wie beim WAVE, nicht so dolle EDC eingenschafften, keine schere und co. aber dafur sprechen: bessere zange (wichtig da ich viel mit kabeln und drahte arbeite), hammer, austauschbaren dingen, langere Bits... aber da ich kein jager, polizist, soldat oder der gleiche bin also kein gewehr besitze und nutze ist es moglich dass ich es nicht richtig ausnutzen konnte.

Was wurdet ihr mir empfehlen?

Vielen Dank schon im voraus!
mfg
Knacker
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Humppa

Mitglied
Wie du schon richtig erkannt hast, ist das MUT (soweit ich weiß) aus dem Bedürfnis heraus entwickelt worden, den amerikanischen Streitkräften das Zerlegen des Sturmgewehres (soweit ich weiß, das M4 bzw. AR15) erheblich zu erleichtern.
Ich selbst habe jedoch weder das MUT noch das Charge TTi. Persönlich kann ich dir also dahingehend keine Erkenntnisse liefern. Jedoch scheinen einige hier im Forum regelrecht entzückt von ihrem Charge TTi zu sein.

Beste Grüße
 

Knacker

Mitglied
Vielen Dank fur deinen Antwort! Ich habe mich fur den Charge TTi entschieden da der MUT zu groß gegenuber den Charge TTi ist und der fur mich die wichtige Klinge nicht besitz.