Caswell Morphing Karambit

yaammoo

Mitglied
Sehr interessant. Im geschlossenen Zustand noch etwas breit, aber ich geh mal davon aus, dass der Mechanismus weiter entwickelt wird. Der Mechanismus würde sicherlich auch bei Nicht-Karambits funktionieren.

Danke für den Hinweis.

yaammoo
 

thevillain

Mitglied
Auf den ersten Blick: Wahnsinnig gut !!! :super:

Musste mir gerade erst ein Video anschauen um genau zu sehen wie der Lock Mechanism funktioniert, ebenfalls super super gut gemacht :)
Aber hey, noch ist das ja leider ne Kickstarter Kampagne wie ich das sehe ? Find ich schade... :(
Sollte der mal richtig in Serie gehen und hier erhältlich sein, wäre das echt ne Ansage.
Interessant wäre auch wie stabil das Ding in Use ist, ob man die Mechanik gut warten kann falls was dran ist usw.
Aber da die Teile dazu ja quasi custom sind,müsste man im Falle einer Wartung / Reparatur wohl auch immer Ersatzteile vom Hersteller beziehen können.

Idee von der Mechanik ist auf jeden Fall richrig interessant finde ich !
 

Sledge Homer

Mitglied
Interessanter Mechanismus, sieht gut aus.

Allerdings stellt sich mir eine Frage:

Was, wenn man das Messer im konservativen Schneidwerkzeugs-Grip anstatt im Reverse Grip öffnen will?

Ich meine Karambit mit Reverse-Grip sieht natürlich sehr martialisch aus im ersten Moment, aber von der praktikablen Seite hab ich so meine Zweifel. Wenn an sich mal viele der gezeigten Aktivitäten ansieht, bei denen die Leute dieses Karambit dabei haben, stellt man fest, dass die meistens das Messer nach Einhandöffnung, vor Benutzung umdrehen mussten. Iss also sozusagen ein getarnter Zweihänder:D