Carbon polieren

darkblue

Mitglied
Hi

Hat jemand von euch einen Tipp für mich, wie, besser gefragt, womit, man unbelassenes Carbon auf Hochglanz polieren kann und dabei auch kleine Löcher im Material unsichtbar machen kann? Vielleicht gibt es da irgendein Wachs oder was in der Art?

Oder gibt es hier vielleicht ein handwerklich begabteres Talent wie mich, der das für mich machen könnte?

regards
 
Zuletzt bearbeitet:

Schanz Juergen

Mitglied
grundsätzlich mach das richtig spass - da es ne heidenarbeit ist... wenn das carbon nicht mit 1000erkörnung geschliffen wird "verschwimmt" die ganze optik. die löcher sind stellen an denen das harz fehlt d.h.man muß sie wieder auffüllen,,,die besten erfahrungen habe ich da mit einem dünnflüssigen sekundenkleber gemacht. kommt aber auch auf die zusammensetzung des materials an (verhältniss von kohlefasermatten zu "kleber"). wenns gar ein allzu grobes gewebe ist wirds richtig interressant.