Camillus O.V.B.

F

filosofem

Gast
Hat jemand dieses Messer und kann was zur Qualität sagen?

Gefällt mir eigentlich ganz gut. Besonders der Griff.
 

Andreas

Mitglied
ich habe das ovb hier zu hause liegen.
die verarbeitung ist sauber und fehlerfrei, alle kanten exakt gefertigt (erwecken einen scharfkantigen eindruck).
das messer ist erstaunlich gut ausbalanciert!!!!
die lederscheide ist recht gut gemacht. der "frog" ist allerdings etwas zu groß (wie man auf dem foto oben sieht. habe ich bei meinem geändert). dadurch hat die lederscheide in der schlaufe zu viel spiel.
 

Andreas

Mitglied
der "frog" ist die schlaufe, in die die eigentliche lederscheide gesteckt wird.

camillus beschreibt das ding jedenfalls als frog.
The sheath for this model is a heavy-duty brown leather slip sheath that has a removable frog for belt carry.
keine ahnung, was man da sonst noch zu sagen kann ;)

ziemlich praktisch bei großen messern:
der frog besteht aus 2 schlaufen. die eine dient als gürtelschlaufe, in die andere wird die lederscheide geschoben. vorteil an der sache ist das schnelle "ablegen" des messers inkl. lederscheide ohne den gürtel dabei zu öffnen.

OVB.jpg

(bild mal fix zusammen montiert)
 

achlais

Mitglied
:ahaa:
Wow, danke für diese "ausführliche" Antwort. Soviel Arbeit wolle ich dir gar nicht machen so spät in der Nacht.

:super: :super: :super:

Du hast mich ein Stück schlauer gemacht.

Danke nochmal
sgian achlais
 

birkensee

Mitglied
Hi

Ich hatte das Messer von Andreas bei einem Forumstreffen in Hannover mal in der Hand und war schwer begeistert.
Der Griff ist ein echter Handschmeichler.:super:

Ich weiss jetzt nur nicht aus welchem Stahl das gut Stück ist.

Willst du eins bestellen?
Bei einem guten Preis würde ich gern mitmachen.

Gruß Stefan
 
Zuletzt bearbeitet:

Andreas

Mitglied
der stahl ist "0170-6C Carbon steel". der gleiche stahl wie bei den messern von "becker knife and tool" die ja auch von camillus gefertigt werden.
das ovb gibt es in 2 varianten:
http://www.camillusknives.com/camillus/ovb_main.shtml
beide serien waren im jahr 2002 auf 500 stück limitiert und ziemlich schnell ausverkauft.
ob camillus 2003 noch eine neue serie aufgelegt hat, entzieht sich meiner kenntnis. aber an einem ovb mit "ironwood" hätte ich auch noch interesse
:p
 

thommios

Mitglied
Ein von der Form her offenbar wirklich schönes "baby".
Wenn nur der Griff nicht so ober-eklig QUIETSCHEGELB wäre !!! Das turnt ja sowas von ab !
Oder gibt`s den auch in "NORMAL" ? Das wäre schon schön.
Gruss:steirer:
 

Jake Cutlass

Mitglied
Wenn Ihr das bestellen wollt, viel Glück!!! Das Design der OVB Serie stammt von Jerry Fisk, der in den USA eine Art Nationalheiligtum ist, siehe auch www.fisk-knives.com, daher der schnelle Ausverkauf der limitierten Serie... Notfalls könnt Ihr ja ein Original erwerben, wenn Geld nicht sooo eine Rolle spielt ;)
Gruß von Jake C. (der vielleicht auch gern mal eins befingerte)
 
Zuletzt bearbeitet:

Hannibal 8

Mitglied
Also die Klingenform sieht so aus wie bei dem Cold Steel Trailmaster! Oder irre ich mich da?

Bis auf den Griff (hätte lieber braun) bestimmt ein super Messer :super:
 

Voyager

Mitglied
ein echt scharfes Teil und die Lederscheide sieht auch edel und gut aus, lechz...

verkauft das einer hier zufällig???
 

tolegen

Mitglied
Ich hatte das Ding auch mal in der Hand(natürlich Andreas seins).

Sehr schön, aber nicht eben zum herumkloppen(OT)

Der Griff siehz wie Ahorn aus.

Wenn der nur gebeizt und nicht lackiert ist müßte die Farbe aber doch durch häufiges befingern allmählich dunkler= schöner werden.

Andreas

Dunkelt dein Griff nach?
 

Andreas

Mitglied
@tolegen: bis jetzt ist der griff nicht dunkler geworden. camillus schreibt, dass der griff aus "Stabilized Fiddleback Maple" ist. ob das stabilisierte holz genauso nachdunkelt wie "natürliches" holz weiß ich nicht.