Camillus Heat

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Alex01

Mitglied
Camillus Heat oder ...

Hallo,

ich suche momentan ein Camillus Heat .

Aus 440er Stahl gibt es das häufiger in Shops, ich dachte jedoch AUS8 sei besser.

Kennt jemand einen Shop wo man es bekommt ? Ist AUS8 besser als 440er ?

Gruß,
Alex
 
Zuletzt bearbeitet:

Morales

Mitglied
Moin Alex, willkommen im Forum!
Camillus selber hat 2007 die Pforten geschlossen, die Namensrechte hat sich jemand aus Fernost angeeignet und verkauft jetzt unter dem Namen Camillus Messer, die mit der alten Firma nichts mehr zu tun haben. Mit 440 werden viele billige Messer ausgerüstet, AUS-8 würde ich da auf jeden Fall vorziehen.
Eventuell bekommst/findest Du noch ein Original, ansonsten schau mal bei Böker, die haben die Lizenz für die A/O-Modelle Heat, Blaze, Sizzle.
http://www.boker.de/taschenmesser/boeker-plus/taktische-einsatzmesser/01BO524.html

Gruß,
Carsten
 

excalibur

Super Moderator
Ahoi, ich kann mich Carsten nur anschließen.Ich habe gerade mein altes Camilus Heat mit den Bildern und Angaben aus der BökerPlus Serie verglichen und habe keine Abweichungen feststellen können- und der Stahl ist AUS-8, also Zugreifen!!!
Cheers Excalibur
 

H.Winkler

Mitglied
Grüß dich Alex,

ich besitze und benutze ein Heat modell aus der Böker Plus serie des öfteren, und habe auch schon ein review dazu geschrieben: http://www.messerforum.net/showthread.php?t=91127

die bedenken die ich anfangs wegen dem stahl hatte, haben sich inzwischen verflüchtigt. der AUS8 von Böker ist in der Regel nicht Schlecht.

Wenn du noch fragen hast schreib sie doch einfach in mein Review rein. ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.